Skip to main content

Elektrisches Einfahrtstor mit Drehtorantrieb

Simone Jaschko und Roland Collin aus Gütersloh war die tägliche Prozedur vor der Garageneinfahrt leid: anhalten, aussteigen, Tor öffnen, einsteigen, durchfahren, anhalten, aussteigen, Tor schließen... Deshalb entschieden sich die beiden für einen Einfahrtstorantrieb, der schnell und problemlos an das Tor montiert werden kann.

Eingebaut wurde ein Drehtor­antrieb von Hörmann. Er ist völlig wartungsfrei, lässt sich einfach ohne Werkzeug notent­riegeln und verfügt über einen leisen Torlauf mit einstellbarem Sanft-Stopp, der für ein ruhiges Öffnen und Schließen sorgt.

Neben der Bequemlichkeit spielte auch der Sicherheits­aspekt eine Rolle. Denn durch die Fernsteuerung kann das Tor von weitem schon geöffnet werden, das Auto muss zum Hineinfahren auf das Grundstück nicht im fließenden Verkehr angehalten werden.

Hoftor- und Garagentorantrieb als 1 System

Überzeugend ist die komfortable Bedienung. Mit einem Handsender können das Einfahrtstor und das Garagentor vom Auto aus geöffnet werden. So gelangen Simone und Roland nonstop aufs Grundstück und in die Garage. Das wissen sie vor allem bei Regen und Dunkelheit zu schätzen. Mit dem Vier-Kanal-Hand­sender können sie zudem die Außen­beleuchtung ein- und ausschalten sowie die Alarm­anlage aktivieren bzw. deaktivieren.

Drehtorantrieb schnell eingebaut

Torantrieb als Komplettlösung

Durch das aufeinander abge­stimmte System ist das junge Paar qualitativ auf der sicheren Seite: Denn Hörmann bietet eine Komplettlösung – alles aus einer Hand – für Hoftorantrieb, Garagentor und Gargentorantrieb an. Der Einbau des Sys­tems war innerhalb weniger Stunden vollbracht. So wurde ein störendes Alltagsproblem schnell und ohne Auf­wand er­ledigt.

Weiter zum nächsten Thema Sektionaltor

Zurück zum Hauptthema Garage und Carport

Zurück zur Hauptkategorie Bauteile

Über bau-welt.de

Wer einen Hausbau plant oder einen Altbau saniert, hat in der Regel viele Fragen. bau-welt.de informiert Bauherren und Renovierer über alle wichtigen Themen und gibt hilfreiche Tipps. 

Mit unserem Haus-Konfigurator können Sie schnell und einfach nach Ihren persönlichen Suchkriterien nach neuen Häusern suchen, ob Massivhaus oder Fertighaus.

Über den CPZ-Verlag

Der City-Post Zeitschriftenverlag publiziert seit über 40 Jahren Zeitschriften für die Zielgruppe der privaten Bauherren und Modernisierer.

Zum Portfolio gehören u.a. die Zeitschriften Das Einfamilienhaus, Umbauen + Modernisieren und Unser Haus sowie zehn Sonderpublikationen. Erfahren Sie mehr über den CPZ-Verlag. Hier finden Sie unsere Mediadaten.