Skip to main content
Sonnenschutz fürs Glashaus
Für angenehme Temperaturen im Glashaus auch bei sommerlicher Sonne sorgt die richtige Beschattung. Foto: Solarlux

Sonnenschutz fürs Glashaus

Der nächste Sommer kommt bestimmt. Aber damit Sie ihn auch genießen können, brauchen Sie einen effektiven Sonnenschutz in Ihrem Glashaus oder Wintergarten.

 

Große Glasflächen sind angesagt, bevorzugt sogar mit Glas ringsum wie in einem Glashaus oder Wintergarten. Das kann im Sommer zu einem Hitzestau führen, wenn nicht für die richtige Beschattung, zum Beispiel in Form von textilem Sonnenschutz an den Wänden und unterm Dach gesorgt wird.

Der Wintergarten- und Glashaus-Anbieter Solarlux führt daher eine  eigene passgenaue Dach-Markise in seinem Sortiment, die sogenannte „Solarlux Markise, made by Warema“. Das hilft gegen die Strahlen der am Mittag hochstehenden Sonne. Doch im Tagesverlauf ändert sich der Einstrahlungswinkel der Sonnen. Um auch bei tierstehender Sonne optimal beschatten zu können, wurde die Dach-Markise durch die dazugehörige senkrechte und ebenso passgenaue senkrechte Eckmarkise ergänzt. Das schafft einen echten Rundumschutz fürs Glashaus. Die Ausführung mit Zip-Führung sorgt millimetergenau für das gewünschte Schattenplätzchen. Die Eckmarkise kann eine Glasfläche von bis zu 4,5 Meter Breite und3 Meter Höhe abdecken. Der Hersteller Solarlux empfiehlt diesen Sonnenschutz vor allem für seine Terrassenüberdachungen und Glashäuser mit eingerückten Pfosten. Mit dem Sonnenschutz auf der einen Seite und der Möglichkeit, die vertikalen Glaswände mit einem Handgriff zur Seite zu schieben und damit für eine großflächige Öffnung des Glashauses zu sorgen, auf der anderen Seite – sind die Bewohner für den nächsten Sommer gut aufgestellt und müssen keine Überhitzung befürchten.

Über bau-welt.de

Wer einen Hausbau plant oder einen Altbau saniert, hat in der Regel viele Fragen. bau-welt.de informiert Bauherren und Renovierer über alle wichtigen Themen und gibt hilfreiche Tipps. 

Mit unserem Haus-Konfigurator können Sie schnell und einfach nach Ihren persönlichen Suchkriterien nach neuen Häusern suchen, ob Massivhaus oder Fertighaus.

Über den CPZ-Verlag

Der City-Post Zeitschriftenverlag publiziert seit über 40 Jahren Zeitschriften für die Zielgruppe der privaten Bauherren und Modernisierer.

Zum Portfolio gehören u.a. die Zeitschriften Das Einfamilienhaus, Umbauen + Modernisieren und Unser Haus sowie zehn Sonderpublikationen. Erfahren Sie mehr über den CPZ-Verlag. Hier finden Sie unsere Mediadaten.