Der glatthaar-AquaSafe®-Keller

Die Markenlösung für einen garantiert dichten Keller.

Wer sich für den Bau eines Kellers entscheidet, stellt sich natürlich auch immer die Frage: Ist mein Keller auch (wasser)dicht? 

Die professionelle Kellerabdichtung ist nicht nur dort unerlässlich, wo zeitweise oder ständig drückendes Wasser und damit eine große Feuchtebelastung von außen zu erwarten ist. 

Dichter geht nicht!

Glatthaar beweist durch das schwimmende Haus seit Jahren, dass der AquaSafe®-Fertigkeller zu 100 Prozent dicht ist. Finden auch Sie den ►Keller mit perfekter Abdichtung für einen sorgenfreien Hausbau! Foto: glatthaar-fertigkeller

Aber auch auf Grundstücken, die weniger problematisch sind, ist die richtige Abdichtung des Kellers unabdingbar, denn auch die Feuchte des Bodens kann an erdangefüllten Bauteilen schleichend zu Nässeschäden führen, wenn diese nicht optimal abgedichtet sind.  

Glatthaar-fertigkeller bietet mit seiner patentierten AquaSafe®-Abdichtung eine lebenslange Dichtheit für alle Wassereinwirkungen eines Kellers an. Dieses optimale System bietet nicht nur Schutz für die Kellerwände, sondern schließt die Abdichtung der Fugen mit ein. 

Anhand des Baugrundgutachtens, das für den Kellerbau verpflichtend ist, wird auch die Wassereinwirkung am Keller festgestellt. Auf dieser Grundlage wird dann von glatthaar die optimale Abdichtung geplant.

Das schwimmende Haus

Wer sich von der Wirksamkeit des AquaSafe®-Systems live überzeugen will, kann das „Schwimmende Haus“ in Dunningen-Seedorf besuchen. Hier schwimmen 313 Tonnen seit nunmehr 17 Jahren permanent im Wasser – ohne, dass der Keller auch nur eine Feuchtigkeitsstelle aufweist. 

Ausführliche Informationen zum Abdichtungssystem gibt es on top. Besichtigungstermine können Sie gerne telefonisch unter Tel. +49 (7402) 9294-3110 vereinbaren. 

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit glatthaar-fertigkeller. 

Weitere Infos rund um den glatthaar-Fertigkeller:

Hier geht's zurück zur Startseite.

News Bauteile