Skip to main content

Fertigkeller Beispiele mit Grundriss

Wir stellen beispielhafte Hausprojekte mit Fertigkeller inklusive Grundriss vor.

Ferienhaus am Hang

Das Bauherrenpaar Zicka aus der Nähe von Koblenz besaß ein Grundstück in extremer Hanglage. Der Plan darauf zu bauen war schwierig, doch glatthaar-fertigkeller hatte eine Lösung für die beiden parat. 

Ein Vertreter von glatthaar begutachtete das Grundstück vor Ort. „Es funkte bei diesem Gespräch sofort zwischen uns, denn glatthaar machte uns Vorschläge, die uns einfach begeisterten und die wir so gar nicht auf dem Schirm hatten“, erinnert sich Klaus Zicka an das erste Aufeinandertreffen. „Die umgesetzten Projekte des Unternehmens und die kompetente Beratung haben unsere Entscheidung für glatthaar-fertigkeller schließlich beschleunigt“.

Weitere Fertigkeller Beispiele:

Das Paar hatte nicht vor, das Haus mit wunderschönem Moselblick selbst zu nutzen. Es sollte ein Ferienhaus zur Vermietung werden. 

Dennoch wollten sie eine Immobilie schaffen, in der gesundes Wohnen und Innovation verbunden sind. Deshalb war ein Keller grundsätzlich nötig, denn in einem klimaneutralen Haus steckt viel Haustechnik, die verstaut werden muss. 

Rund vier Monate dauerte die Hausplanung. Schließlich entstand ein Wohnkeller mit Technikzentrale. Eine Bodenplatte bildet die Basis des Kellers, auf dem ein Baufritz Ferienhaus errichtet wurde.

Talseitig wird es von Stelzen gehalten, wodurch eine attraktive und besondere Optik entsteht. Im Keller wurde außerdem eine Fußbodenheizung verbaut, sodass auch im Untergeschoss immer ein angenehmes Wohnklima herrscht. 

Inklusive der ThermoSafe®-Dämmung messen die Kelleraußenwände 36,5 cm. Hinzu kommt noch einmal eine 12 cm starke Innendämmung. Außerdem kam eine AquaSafe®-Abdichtung zum Einsatz. Somit bildet der Keller die ideale Basis für die Energieeffizienz des gesamten Hauses. 

Der Wohnkeller dient aktuell als Gemeinschaftskeller mit Waschküche und Hauswirtschaftsraum, könnte jedoch in Zukunft problemlos zu einer weiteren Wohneinheit umfunktioniert werden. 

Durch die extreme Hanglage wirkt das Haus auf der Straßenseite eingeschossig und zeigt erst auf der Hangseite seine volle Höhe. Durch die Stelzenkonstruktion konnte im Erdgeschoss eine zusätzliche Terrasse realisiert werden und die Kragplatte darunter bietet einen weiteren wettergeschützten Platz. 

Bei der Haustechnik kommen sowohl eine Außen-Luftwärmepumpe sowie ein Batterie-Speicher, der den erzeugten Sonnenstrom speichert zum Einsatz. Insgesamt werden durch die Technik fast 6 Tonnen CO2 jährlich eingespart. 

Wie sich der Kellerbau in extremer Hanglage gestaltet, lesen Sie auf der nächsten Seite. 

Hausbau in extremer Hanglage

Familie König lebte aus beruflichen Gründen in Chile, plante jedoch die Rückkehr. Deshalb sollte der Hausbau angepackt werden. 

Die Familie besaß bereits ein schönes Grundstück in Hanglage. Leider stellte sich beim Bodengutachten heraus, dass drückendes Wasser beachtet werden muss. 

Der Kellerbau war besonders wichtig, da neben Wohnraum für die Familie auch eine Gewerbeeinheit in dem Haus untergebracht werden sollte. „Wir haben in Chile auf großem Raum gelebt, wir wollten uns in Deutschland platzmäßig nicht verkleinern. Der Keller bot damit eine tolle Möglichkeit, unsere privaten, aber auch beruflichen, Wünsche umgesetzt zu wissen“, erinnert sich König an die ersten Schritte des Hausbaus.

Erdbauer halbierten das Gefälle auf dem Grundstück beinahe und der Einsatz eines AquaSafe®-Kellers war aufgrund des drückenden Wassers nötig. Um den Höhenunterschied bestmöglich auszugleichen, ist in der „ersten Ebene“ ein Hangkeller mit einer vier Meter hohen Garage entstanden.

Von dort aus führt eine Treppe in die übrigen Kellerräume. Sie muss einen weiteren Höhenunterschied von 1,40m überbrücken. Dort befindet sich ein Friseur-und Kosmetik-Atelier mit kompletter Sanitäreinheit. Dank bodentiefer Fenster kommt auch der Tageslichteinfall nicht zu kurz. Später kann das Atelier problemlos zu einer Einliegerwohnung umgebaut werden.

Ein weiterer Kellerraum dient momentan als Gymnastikraum. Beheizt wird das Kanada-Blockbohlenhaus mit einer Wärmepumpe über Fußbodenheizung. Bei der Fertigung der Kellerdecke planten die Bauherren direkt eine Terrasse fürs Erdgeschoss mit ein. So gelang es den Bereich um das Haus ebenerdig zu gestalten. 

Und die Baufamilie ist auch zwei Jahre nach dem Einzug noch glücklich. Thomas König resümiert kurz und bündig: „Wir würden alles wieder genauso machen! Die Zusammenarbeit war einfach super!" 

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit glatthaar-fertigkeller. 

Weitere Infos rund um den glatthaar-Fertigkeller:

Hier geht's zurück zur Startseite

News Bauteile

Keller mit Fitnessraum

Wer seinen Keller als Fitnessraum nutzen möchte, muss einiges beachten.

 

Warema Sun Forum

Warema eröffnet eine neue Sonnenschutz-Ausstellung in Wertheim.

Dachziegel Erlus

In Niederbayern 
wurden erstmals erfolgreich Level RS Dachziegel von Erlus verlegt.