TechnoSafe®-Keller in Modulbauweise

Der TechnoSafe Fertigkeller in Modulbauweise von glatthaar ist eine kostengünstige Möglichkeit der Teilunterkellerung im privaten Hausbau. Die Vorteile sind dabei vielfältig.

Bauland ist rar und heutzutage häufig sehr teuer. Außerdem müssen Bauherren sich oft mit nicht ganz optimalen Grundstücken zufriedengeben. Abhilfe schafft der ►TechnoSafe®-Fertigkeller in Modulbauweise von glatthaar. Er ist in modularer Bauweise gefertigt und kann so individuell gestaltet werden.

Die Unterkellerung eines Hauses ist oft recht teuer, weshalb Bauherren mit knappem Budget sich oft ganz genau überlegen, ob sie das Geld für einen ►Keller auch wirklich ausgeben möchten. Wer sich gegen einen Keller entscheidet, ist jedoch häufig mit Platzmangel konfrontiert. Wohin mit der Haustechnik? Auch Platz für eine Waschküche fehlt dann meistens. 

Eine kostengünstige Lösung ist die Teilunterkellerung. So wird nur so viel unterkellert wie nötig und dadurch die Kosten gering gehalten. Dennoch müssen Haustechnik und Co. nicht auf der eigentlichen Wohnfläche des Hauses untergebracht werden. Mit einem Keller in Modulbauweise wird die Teilunterkellerung erleichtert.

Teilunterkellerung mit Fertigkeller von glatthaar

Der Fertigkellerspezialist glatthaar bietet eine innovative Möglichkeit zur Teilunterkellerung. Der Fertigkeller TechnoSafe® wird in Modulbauweise gefertigt, sodass Bauherren selbst entscheiden können, wie groß der Fertigkeller werden soll. Mehr Individualität geht nicht.

Darüber hinaus bietet der TechnoSafe®-Fertigkeller Planungssicherheit. Der Fertigkeller wird wetterunabhängig komplett im Werk gefertigt und termingenau geliefert und aufgestellt. Das Produkt wurde speziell für den Einsatz in Kombination mit Fertighäusern in Holzbauweise entwickelt und bietet so ein kostengünstiges und platzsparendes Upgrade.  

Alle Infos rund um das neue System des TechnoSafe®-Fertigkellers finden Sie auf der nächsten Seite.

News Bauteile