Geranien: Blütenpracht von Mai bis Oktober

Sobald es nachts nicht mehr friert, können Beete und Pflanzkübel auf Terrassen, Balkonen und in Gärten bepflanzt werden. Um den Garten schön zu gestalten, dürfen bunte Blumen nicht fehlen. 

Die Geranie verspricht eine üppige Blütenpracht von Mai bis in den Oktober. Sie benötigt eine sonnige bis halbschattige Lage.

Wer sich für die als Zimmerpflanze beliebte Edelgeranie entscheidet, kann sich sorgar schon früher an bunten Blüten erfreuen. Außerdem ist die Geranie äußerst pflegeleicht, was sie zur idealen Garten- und Balkonpflanze macht. 

Geranien: unterschiedlichste Formen und Farben

Blumen und Pflanzen machen uns glücklich, sie sind wie Balsam für die Seele. Das ist sogar wissenschaftlich belegt. Geranien punkten deshalb nicht nur mit vielfältigen Wuchs-, Blüten- und Blattformen, sondern auch mit ihrer großen Farbvielfalt.

Die roten Klassiker sind nach wie vor sehr beliebt: Laut AMI Anbauerhebung zu Produktion und Wirtschaftstendenzen im Zierpflanzenbau bestehen rund 32 Prozent der Gesamtproduktion aus roten Geranien. Danach folgen rosafarbene und weiße Sorten.

Doch auch immer mehr Hobbygärtner entscheiden sich für Sorten mit einem Auge in der Mitte sowie pinkfarbene Geranien. Weniger beliebt wurden zweifarbige Sorten und lilafarbene Geranien.

Mehrheit der Deutschen hat Garten oder Balkon

Ein Garten oder Balkon ist besonders in der aktuellen Corona-Krise viel Wert. Da der Sommerurlaub in diesem Jahr wohl schwierig wird, entscheiden sich viele dazu, den Sommer zuhause zu verbringen. Nach einer Studie der Kantar TNS im Auftrag von Pelargonium for Europe, haben die Mehrheit der Deutschen einen Außenbereich:

  • Rund 85 Prozent leben in einem Haus mit Garten, Terrasse oder Balkon.
  • Bei den Haushalten mit Kindern liegt der Anteil gar bei 93 Prozent.
  • Rund drei Viertel dieser gaben an, die Möglichkeit tatsächlich zu nutzen und anzupflanzen.

Doch auch wer keinen Außenbereich hat, kann die prachtvolle Edelgeranie anpflanzen, da sie ursprünglich als Zimmerpflanze gezüchtet wurde.

An einem hellen Standort blüht diese bereits in den ersten Wochen des Frühlings. Wer sich für Outdoor-Geranien entscheidet, der kann ab Mitte April einkaufen gehen. Um die 17. bis 18. Kalenderwoche ist die Sortenvielfalt im Fachhandel in der Regel am größten und der wichtigste Einkaufsmonat ist der Mai. 

Meist geklickte Beiträge:

Hier geht's zurück zur Startseite

News Garten