Verschattungslösungen fürs Homeoffice

Mit der richtigen Verschattungslösung wird das Homeoffice innen und außen zum neuen Lieblingsort.

Arbeiten leicht gemacht im richtigen Licht

Noch nie haben so viele Menschen zuhause gearbeitet wie in diesem Jahr.

Was für die meisten aufgrund der Coronakrise gezwungenermaßen gestartet ist, hat sich für viele als praktikable Lösung im Alltag etabliert. Schließlich ist es auch nicht so schlecht, eine gute Kaffeemaschine griffbereit zu haben oder bei schönem Wetter mit dem Laptop auf die Terrasse umziehen zu können.

 
 

Ist erst einmal ein bequemer Arbeitsplatz in den eigenen vier Wänden – oder außerhalb davon – gefunden, kommt es noch auf die richtigen Lichtverhältnisse an.

Tageslicht steigert die Motivation und fördert die Konzentration, allerdings darf es nicht blenden oder den Raum im Sommer aufheizen.

Eine große Auswahl an Lösungen bietet der Sonnenschutzexperte Warema. Ob im Arbeitszimmer, am Küchentisch, auf der Couch oder im Garten: Mit der passenden Verschattung entsteht im Handumdrehen eine angenehme Wohlfühlatmosphäre für entspanntes Arbeiten

Homeoffice im Garten

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen zieht es die Menschen nach draußen. Vielerorts wird auch der Arbeitsplatz auf die heimische Terrasse verlagert. Die Terrea Terrassen-Markisen von Warema gewährleisten Sonnen- und Wetterschutz in einem. So haben Frischluftfans Freiraum zum Denken. 

Die Lamaxa Lamellendächer von Warema eignen sich optimal, um den Lieblingsplatz im Freien zum entspannten Arbeitsplatz umzufunktionieren. Dank steuerbarer Lamellen lässt sich die Sonnenlichteinstrahlung individuell regulieren und seitliche Markisen gewähren einen blickdichten, vertikalen Sonnen-, Wind- und Wetterschutz, sodass dem Arbeiten in der persönlichen Wohlfühloase nichts mehr im Weg steht.

Blendfreies Homeoffice in Innenräumen

Gerade wenn es darum geht, dauerhaft konzentriert und dennoch entspannt arbeiten zu können, ist blendfreies Tageslicht im Homeoffice unentbehrlich. Die Warema Außenjalousien machen das individuell möglich, indem sie nur so viel Licht ins Innere lassen, wie gerade gewünscht ist.

Und wer das Arbeitszimmer zu Hause sowohl funktional als auch optisch aufwerten möchte, trifft mit den Warema Trägerrollos die richtige Entscheidung. Sie sorgen für effektiven Blendschutz und zudem ergänzt ihre filigrane Optik den Look modern eingerichteter Räume. Eine unerschöpfliche Stoff- und Farbauswahl erlaubt es zusätzlich, individuelle Design- und Lichtakzente zu setzen. 

Homeoffice in Wohnzimmer und Küche

Das Wohnzimmer wird normalerweise eher als Freizeitraum genutzt, ist aber gerade für diejenigen der optimale Platz zum Arbeiten, die es sich gerne etwas gemütlicher einrichten. Bequeme Sitzmöglichkeiten sorgen für Komfort, die Warema Außenjalousien für ein angenehmes Licht- und Wohlfühlambiente.

Die Nähe zur Kaffeemaschine ist wohl ein Grund, weshalb viele Menschen im Homeoffice gerne in der Küche arbeiten. Lässt der Sonnenschutz bereits früh am Morgen ausreichend Tageslicht ins Innere, ist der Start in den Tag perfekt. Jalousien versprechen wirksamen Licht-, Blend- und Sichtschutz und überzeugen, indem sie das Wechselspiel von Licht und Schatten gekonnt in Szene setzen. 

Ein organisierter Arbeitsplatz unterstützt die Wohlfühlatmosphäre und bietet Struktur. Für effektives und entspanntes Arbeiten im Homeoffice ist ausreichend Tageslicht erforderlich. Mit den Außenjalousien von Warema lässt sich dieses individuell managen – per Handsender oder Smartphone. 

Häufig müssen gerade in Familien verschiedene Aufgaben während der Homeoffice-Zeit parallel koordiniert und erledigt werden. Die Warema Sonnenschutzprodukte erleichtern diese Herausforderung, indem sie die Atmosphäre in den eigenen vier Wänden sowie im Garten positiv beeinflussen.

Meist geklickte Beiträge:

Hier geht's zurück zur Startseite

News Garten