Regendieb zum Wassersparen

Niemand möchte Blätter und Dreck in seinem Regenwasserbehälter finden. Diese Produkte sorgen für reines Regenwasser. 

Trinkwasser zum Gießen verwenden ist nicht nur eine ökologische Sünde, sondern auch ziemlich teuer. Viele Gartenbesitzer haben daher eine Regentonne oder ein Regenfass als Regenwassersammler in ihrem Garten aufgestellt. 

Für die Befüllung dieser Tonne gibt es verschiedene Systeme, die meisten sind allerdings eher improvisiert und störanfällig. Wird simpel das Fallrohr in die Tonne geleitet, kommen Blätter und Dreck mit in die Tonne, außerdem kann sie bei Starkregen überlaufen. 

Mit einem Regendieb, auch bekannt als Füllautomat oder Fallrohrfilter, passiert all dies nicht. 

Auf der nächsten Seite lesen Sie, wie Sie einen Regendieb selbst montieren können.

News Garten