Skip to main content

Gießkanne und Gartenschlauch – Geräte zum Bewässern

Besonders im Sommer muss man den Garten viel gießen. Je nach Größe der zu bewässernden Fläche eignen sich Gießkanne oder Gartenschlauch.

    Damit Ihre Mühen rund um den Garten Früchte tragen, müssen Ihre Gewächse stets ausreichend mit Wasser versorgt sein. Es muss nicht gleich eine aufwändige Sprinkleranlage sein, die Ihre Pflanzen beregnet, ein simpler Gartenschlauch mit aufsetzbaren Spritzen, Düsen und Regnern tut's auch.

    Ein Gartenschlauch ist immer noch unentbehrlich im Garten. Durch das biegsame leichte Gummirohr lässt sich das Wasser rasch in ­jede Gartenecke leiten. Der Schlauch ist schnell ­wieder weggeräumt, wenn ein Schlauchwagen bereitsteht oder ein Schlauchhalter vor­handen ist.

    Mit genormten Kupplungen lässt sich der Schlauch an jeden Förderer anschließen und mit jedem Verteiler verbinden.

    Der Schlauch sollte aus Gummi bestehen, robust und witterungsbeständig sein. Wer Ordnung in seinem Garten haben möchte für den ist der Kauf eines Schlauchwagens oder eines Wandschlauchhalters eine lohnenede Investition.

    Wasser kann man gießen, sprühen oder stäuben. Der richtige Verteiler macht es möglich. Ein Schlauch mit verstellbarer Düse erleichtert die ­Wasser­versor­gung. Mit einer Universaldüse für Sprüh- und Weitstrahl lässt sich das Wasser richtig dosieren.

    Der Gartenmarkt bietet eine Reihe sehr nützlicher und preiswerter Steckdüsen und Verteiler. Mithilfe der Steckverbindungen können Sie auch Stand-, Kreisel- oder Viereckregner an den Schlauch oder an das Leitungsnetz anschließen.

    Zum Bewässern kleinerer Flächen benutzen Sie die gute alte Gießkanne, die Sie zudem als Behälter zum Abstehen von Wasser verwenden können.

    Weitere Themen:

    Hier geht´s zurück zur Startseite.

    Über bau-welt.de

    Wer einen Hausbau plant oder einen Altbau saniert, hat in der Regel viele Fragen. bau-welt.de informiert Bauherren und Renovierer über alle wichtigen Themen und gibt hilfreiche Tipps. 

    Mit unserem Haus-Konfigurator können Sie schnell und einfach nach Ihren persönlichen Suchkriterien nach neuen Häusern suchen, ob Massivhaus oder Fertighaus.

    Über den CPZ-Verlag

    Der City-Post Zeitschriftenverlag publiziert seit über 40 Jahren Zeitschriften für die Zielgruppe der privaten Bauherren und Modernisierer.

    Zum Portfolio gehören u.a. die Zeitschriften Das Einfamilienhaus, Umbauen + Modernisieren und Unser Haus sowie zehn Sonderpublikationen. Erfahren Sie mehr über den CPZ-Verlag. Hier finden Sie unsere Mediadaten.