Holzschutz und Metallschutz im Außenbereich

In Deutschland haben wir vor allem im Sommer überdurchschnittlich viele Regentage. Das trübt nicht nur die Stimmung, auch Holz- und Metallgegenstände wie Zäune, Rankgitter, Pergolen leiden unter der Nässe.

News Garten

Gepflegte Gartenholzkultur

Die Auswahl an Holzarten – gerade für die Verwendung im Garten – ist sehr groß. Von Jahr zu Jahr immer beliebter werden besonders hochwertige Hölzer wie Bangkirai, Douglasie und Lärche, deren Pflege besonders einfach ist. Da diese Hölzer von Natur aus mit einer sehr widerstandsfähigen Oberfläche ausgestattet sind, hat man bei der Pflege ein leichtes Spiel. Spezial-Holzöle sind jeweils auf die bestimmte Holzart abgestimmt, schützen und betonen die Schönheit dieser wertvollen Hölzer. Sie sind Schutz und auffrischende Pflege in einem. Ohne Behandlung allerdings vergrauen diese sonst robusten Holzarten innerhalb eines Jahres. Aus den edlen Holzelementen werden dann schnell verwitterte, unansehnliche Objekte.

Bagkirai, Lärche & Co

Bangkirai steht in der Lieblingsskala dieser Hölzer ganz weit oben. Äußerst belastbar ist es ideal für Holzdecks, Holzstege, Gartenparkett und sogar für Bootsanlegestellen geeignet. Immer mehr Freunde im Gartenbereich findet auch die Douglasie. Ihr heller, rötlicher Ton gibt Gartenparkett, Holzdecks oder Zäunen eine besonders freundliche Note. Der „Exot“ unter den heimischen Nadelhölzern ist, da er strapazierfähiges Hartholz liefert, die Lärche. Ihre schöne rotbraune Maserung ist ein Hingucker bei Zäunen, Pergolen, aber auch Holzdecks und Gartenmöbeln.

Der Feind des Metalls – unser Klima

Schmuckstücke aus Metall am Haus oder im Garten schaffen eine ganz besondere Note, egal ob in Form schmiedeeiserner Tore und Zäune, Balkon- und Terrassengitter, Verkleidung der Außenbeleuchtung, Briefkästen, Gartenmöbel oder anderer Deko- oder Gebrauchsgegenstände. Doch leider gibt es einen natürlichen Feind des Metalls – unser Klima. Deutschlands Wetterbedingungen sind nicht gerade freundlich zu Metalloberflächen aller Art und führen durch viel Feuchtigkeit und Nässe zu Rostbildung.

Auf Feuchtigkeit reagiert Metall mit dem Ansetzen von Rost. Nicht nur wegen des unschönen Anblicks muss dagegen angegangen werden. Rost ist nichts anderes als das Korrosionsprodukt von Eisenmetallen, wenn in einem Oxidationsprozess Sauerstoff und Wasser aufeinandertreffen. Rost schützt übrigens nicht vor weiterer Zersetzung.

Rostschutz

Eisen-Metallteile müssen vor Rost geschützt werden - und das von Anfang an. Metall-Schutzlack-Systeme sorgen für eine lange Lebensdauer. Eine spezielle Kombination hochwertiger Harze und hitzegehärteter Glaspartikel sowie rostschützender Pigmente und wasserabweisender Stoffe bilden eine undurchdringliche Barriere gegen Feuchtigkeit. Der Vorteil an den modernen Metall-Schutzlacken ist, dass sie wirksamen Schutz und perfekte Lackierung in einem bieten – sogar direkt auf Rost. Das reduziert den Arbeits- und Zeitaufwand deutlich.

Rost richtig behandeln

Perfekte Ergebnisse erreicht der Heimwerker durch die auf den jeweiligen Bedarf abgestimmten Packungsgrößen zum Streichen, Sprayen oder Spritzen. Kleinere und verschnörkelte Bauteile lassen sich z. b. gut mit dem Pinsel lackieren, schwer erreichbare Stellen mit dem Spray und sehr große, glatte Flächen werden am besten gespritzt. Schon die kleinsten Roststellen sollten sofort behandelt werden, bevor der Rostfraß größere Schäden hinterlässt.

Holzschutz bei Amazon

Xyladecor Holzschutzlasur 2in1 Aussen, 5 Liter,..

Holzschutz-Lasur Nussbaum 5l von Xyladecor, mit der Art-Nr.: 5083161 und der EAN: 4000729000486

Preis: EUR 42,90

Xyladecor Dauerschutz-Lasur Kiefer 4 Liter

Langzeit-Wetterschutz für Holz in extremer BewitterungÄußerst wetterbeständige lösemittelhaltige Dauerschutz-LasurProdukt-Merkmale:UV-Filter...

Preis: EUR 46,80

Xyladecor Echtbraun 5 Liter

Echtbraun 5l von Xyladecor, mit der Art-Nr.: 5087958 und der EAN: 4000729009885

Preis: EUR 39,40