Behandlung von Rost - Entrostung - Roststellen ausbessern

Roststellen behandeln, Eisenteile entrosten - so wird's gemacht - Schritt für Schritt Anleitung zur erfolgreichen Behandlung von Rost

Entrostung kleiner Metallteile

Scharniere, Schrauben, Muttern, Ketten oder rostige Werkzeuge – wenn solche Kleinteile aus Metall von Rost befallen werden, sind sie schnell nicht mehr funktionsfähig. Das HAMMERITE Rost-Entferner Tauchbad-Konzentrat sorgt schnell für Abhilfe.

Sie entfernen lose Rostpartikel einfach mit der Drahtbürste und legen anschließend das rostige Metallteil für 12 bis 24 Stunden ins Tauchbad. Da es sich um ein Konzentrat handelt, können Sie es bis zum Verhältnis 1:9 mit Wasser verdünnen. Nach dem Tauchbad spülen Sie die Metallteile einfach mit klarem Wasser ab.

Sollte sich der Rost an manchen Stellen noch nicht gelöst haben, helfen Sie mit einer Drahtbürste nach oder legen die Teile für weitere 12 bis 24 Stunden in das Tauchbad. Nach dem Abspülen sollten Sie das Metall z. B. mit Fett vor erneuter Rostbildung schützen.

News Garten


Entrostung großer Metallteile

Nicht alle Teile eignen sich für ein Entroster-Tauchbad.

Fest installierte größere Gegenstände sollten Sie stattdessen mit HAMMERITE Rost- Entferner Kraft-Gel behandeln.

Das praktische Gel ist tropffrei und eignet sich deshalb sogar für Einsätze, die über Kopf ausgeführt werden müssen.

Sie tragen HAMMERITE Rost-Entferner Kraft-Gel mit einem Pinsel dick auf und lassen es ca. eine Stunde einwirken.

Anschließend waschen Sie das Gel und den gelösten Rost ab und wischen mit einem Tuch nach.

Noch vorhandene Roststellen behandeln Sie erneut.


Rostsperre und Rostblocker

Manchmal ist Schönheit eher zweitranig. Hauptsache, das Metall ist geschützt und vorhandene Roststellen breiten sich nicht weiter aus. Dafür bietet HAMMERITE zwei Spezial-Produkte.

Der HAMMERITE Rost-Blocker bildet eine hochwirksame Rostsperre auf rostfreien oder fleckweise rostigen Metallflächen, auber auch direkt auf Rost.

Sie entfernen zunächst Rostpartikel und Altanstriche mit Drahtbürste, Spachtel oder Schleifpapier. Feste Altanstriche sollten Sie anschleifen. Beim Entfernen von Stauf und Fett hilft Ihnen HAMMERITE Metall-Reiniger. Anschließend tragen Sie HAMMERITE Rost-Blocker auf. Warten Sie nach dem ersten Anstrich zwei Stunden und streichen Sie dann noch einmal.

Tipp:
Bei großen Flächen mit vielen Rostpunkten einfach HAMMERITE Rost-Blocker-Spray anwenden. Der Rost wird sofort gestoppt und Sie erhalten eine perfekte Oberfläche für nachfolgende Anstriche.


Ausbessern kleiner Roststellen - Rostumwandler

Nicht immer ist ein Metallteil gleichmäßig von Rost befallen. Oft sind nur kleine Stellen schadhaft und der Rest muss nicht behandelt werden. HAMMERITE Rost-Umwandler stoppt die Rostentwicklung blitzschnell und wandelt Roststellen in solide und für Anstriche taugliche Oberflächen um.

Speziell zur Behandlung kleiner Roststellen verfügt der HAMMERITE Rost-Umwandler in der Pinselflasche über einen Mini-Pinsel im Gebindedeckel. Damit lassen sich auch schwer zugängliche Roststellen erreichen.

Achten Sie bei der Behandlung mit HAMMERITE Rost-Umwandler darauf, dass Sie wirklich alle Stellen behandeln. Dafür müssen lose Rostpartikel vorher restlos entfernt werden. Streichen Sie alle Vertiefungen, Kanten und Winkel sorgfältig ein. So können Sie sicher sein, dass sich der Rost nicht unter der Oberfläche ausbreitet.


Entrostung beweglicher Teile

Gerade an Fahrzeugen ist Rost ein großes Problem. Jeder kennt das An- und Festrosten z.B. von Radmuttern, Rädern, Federn etc. Hier ist gezielter Rostschutz vonnöten, am besten mit dem HAMMERITE Rost- Löser-Spray. Dieses eignet sich a

  • Rost-Löser
  • Rost-Schutz
  • Schmiermittel
  • Kontaktspray
  • Teilereiniger

HAMMERITE Rost-Löser-Spray kriecht selbst bis in kleinste Ritzen und wirkt dadurch auch an schwer zugänglichen Stellen. Es hat darüber hinaus eine Wasser abweisende Funktion. An und in Schlössern richtet Rost besonders häufig Schaden an. Auch hier hilft HAMMERITE Rost-Löser-Spray.

Besprühen Sie das Schloss damit zunächst aus verschiedenen Richtungen. Sollte nach kurzer Einwirkzeit der Schließvorgang nicht gleich funktionieren, wiederholen Sie die Prozedur gegebenenfalls mehrfach.

Erfahren Sie mehr zu Rostblockern, Rostsperren und Entrostung auf der HAMMERITE Homepage

Wünschen Sie zusätzliche Information über HAMMERITE-Produkte? Dann bestellen Sie hier die HAMMERITE Infomaterialien und Ratgeber zu Metallschutz und dem Metalmaster.

Weiter zur elektrostatischen Metalmaster Farbpistole

Zum Hauptthema HAMMERITE