Skip to main content

Sonnenschutz für den Outdoorbereich

Die heißen Tage genießen kann nur, wer einen kühlen Rückzugsort hat: ein schattiges Plätzchenunter der Markise, dem Sonnenschirm oder der Pergola. 

Endlich wieder im Garten sitzen! Nach diesem langen Winter, den wir größtenteils zu Hause in geschlossenen Räumen verbringen mussten, eine wahre Wohltat. Noch reckt sich unser Körper begierig den wärmenden Strahlen der Sonne entgegen. Aber schon bald, wenn der Hochsommer seine erbarmungslos heiße Seite zeigt, müssen wir gut gewappnet sein, drinnen wie draußen.

Draußen sitzen, gut geschützt

Wer im Sommer die Zeit am liebsten im Garten verbringt, hat auch dort zahlreiche Möglichkeiten, sich vor intensiver Sonneneinstrahlung zu schützen. Ein Klassiker für die individuelle Beschattung der Terrasse ist der Sonnenschirm. Dieser hat den Vorteil, dass er immer dort installiert werden kann, wo er gebraucht wird.

Ebenfalls sinnvoll ist die Investition in eine Markise, die bei Bedarf ausgefahren und am Abend oder bei Unwetter einfach wieder eingefahren wird. Dasselbe gilt für Sonnensegel, die über sogenannte Umlenkrollen gespannt und auch gelöst werden. Sinnvoll ergänzt wird der Schutz von oben durch eine Seitenmarkise, die ebenfalls vor Sonne schützt, aber nebenbei auch neugierige Blicke von der Straße oder vom Nachbarn abschirmt.

Pergola als Schattenplatz

Bevorzugen Sie eine dauerhafte und stabile Beschattung, können Sie den Bau einer Pergolaerwägen. Diese lässt sich im Sommer schön mit blühenden Klettergewächsen, Efeu oder wildem Wein bepflanzen. Eine andere Möglichkeit, sich vor Wind und Wetter zu schützen, ist ein Pavillon. Gerne wird dieser als weitere Sitzgelegenheit neben der Terrasse genutzt.

Rundum geschützt sind Sie in einem Wintergarten. Damit dieser sich im Hochsommer nicht zu sehr aufheizt, sollten Sie ihn nach oben hin mit einer Außenmarkise vor direkter Sonneneinstrahlung abschirmen und an den seitlichen Verglasungen mit Vertikalmarkisen. So gerüstet können Sie diesen Sommer zu Hause uneingeschränkt genießen.

Alles zum Thema Sonnenschutz von der Markise über Sonnensegel bis zum Sonnenschirm:

Acapulco Chairs an einem Pool

Für entspannte Sommertage: Wir verlosen einige Goodies für Garten und Terrasse.

Glasdach mit senkrechter Verschattung

Markisen mit senkrechter Verschattung schützen nicht nur vor Sonne.

Terrassendielen aus Bambus Verbundwerkstoff (BPC)

Terrassendielen aus BPC sind besonders pflegeleicht und langlebig.