Markisenantrieb nachrüsten

Wer eine ältere Markise besitzt, muss oft mühsam die Handkurbel bedienen. Damit ist jetzt Schluss! Rüsten Sie ihre vorhandene Markise einfach mit einem Antrieb aus.

Markise mit Motor nachrüsten

Das Ehepaar Fiegel aus Starnberg hatte schon vor längerer Zeit eine Markise an der Terrasse anbringen lassen. Das gute Stück versah zuverlässig seinen Dienst – allerdings nur, wenn man per Kurbel selber Hand anlegte. Das war – vor allem im Sommer – mitunter eine mühsame und schweißtreibende Angelegenheit. Darüber hinaus heizten sich die Räume ziemlich auf, wenn vergessen wurde, den Sonnenschutz am Morgen herabzulassen. Wer dann tagsüber unterwegs ist und nachmittags zurückkehrt, konnte schon mal den Eindruck gewinnen, in eine Sauna einzutreten. Das tut weder dem Kreislauf gut, noch den Pflanzen. Auch die Möbel bleichen im Sonnenlicht aus.

Elektrische Markise

Familie Fiegel erkundigte sich bei einem Fachbetrieb in München, der Firma Wagenblast und Altmann, und erfuhr, dass moderne Antriebs- und Steuerungstechnik hier Abhilfe verschaffen können. Wird die Markise mit Funkmotor und Sonnenschutzautomatik versehen, fährt der Behang automatisch aus. Denn ein Sensor misst permanent die Lichtintensität. Überschreiten die Helligkeitswerte einen bestimmten Schwellenwert, wird der Antrieb aktiviert – auch wenn gerade niemand zu Hause ist. Notwendig ist auch ein Windsensor. Er sorgt dafür, dass die Markise bei zu starkem Wind einfährt, damit kein Schaden entsteht.

Markisensteuerung

Gesteuert wird der Sonnenschutz über eine Fernbedienung. Solange sie in einer Wandhalterung „parkt”, steht die Anlage auf Automatikfunktion. Wenn die Fernbedienung entnommen wird, schaltet sich die Sonnenautomatik ab, und alle angeschlossenen Produkte lassen sich per Knopfdruck bewegen. Die Bedienung erleichtert ein selbsterklärendes Display, das auch Rückmeldungen darüber gibt, ob ein Befehl wirklich ausgeführt wurde. Mit dem hier eingesetzten Funksystem io-homecontrol von Somfy lassen sich nicht nur die Markise steuern, sondern auch zahlreiche andere Bestandteile der Haustechnik wie Rollläden, Außen-­jalousien, Terrassenbeleuchtung, Garagentor oder auch Dachfenster und Haustürschloss. Die Fiegels können ihre automatischen Systeme so problemlos erweitern.

Weitere Themen

Weiter zum nächsten Thema SonnensegelPergolabepflanzung

Zurück zum Hauptthema Sonnenschutz für Garten und Terrasse

Zurück zur Hauptkategorie Garten

Auch im Herbst will der Garten gepflegt werden. Mit diesen Helfern geht es ganz leicht.

Read more

Tipps für die Gartenarbeiten im Herbst. Diese Vorarbeiten für den Winter stehen an.

Read more

Pflanzen zu überwintern ist nicht leicht. Mit diesen Hilfsmitteln überlebt Ihre Pflanze auch...

Read more