Skip to main content

XXL Pergola-Markise schützt vor Regen und Sonne

Hausbesitzer mit einem großen Garten oder einer Terrasse werden sich an der „pergola stretch“ von markilux erfreuen. Denn sie bietet Sonnen- und Wetterschutz zugleich – und das in XXL.

Große Fläche schützen

Wer eine Terrasse an seinem Haus hat, möchte sie auch zur Erholung nutzen. Oftmal ist diese jedoch wenig vor Regen, Sonne oder Wind geschützt. Hier helfen große Markisen, den Platz im Freien ohne Nässe oder Hitzschlag genießen zu können.

Ein Beispiel dafür ist die „pergola“ von markilux. Mittlerweile bietet der Hersteller das Modell in verschiedenen Varianten und Größen an: von der klassischen Version, über das kompakte Maß bis zum XXL-Format, der neuen „pergola stretch“.

Weitere Informationen zur „pergola stretch“ und anderen Markisen finden Sie unter:

www.markilux.de

Für ihren schicken, modernen Look erhielt sie den German Design Award 2021. Und ihre Technik wurde kürzlich mit dem Innovationspreis der Messe „R+T digital“ 2021 ausgezeichnet.

Dach schützt vor Schmutz und Regen

Die Einzelanlage des Modells beeindruckt mit sieben mal sieben Metern Maximalmaß. Besonders imposant zeigt sich das System aber, wenn man mehrere pergola-Felder verbindet. Auf diese Weise lässt sich eine Fläche bis zu 175 Quadratmeter gut vor Wind und Wetter schützen.

Trailer zur "pergola stretch"

Hier können Sie den Trailer zur neuen XXL-Markise sehen.

Möglich macht dies ein besonderer Antrieb und eine spezielle Art des Tuchtransportes. So ist das wasserdichte Sonnenschutztuch ähnlich wie bei einem Baldachin aufgefaltet. Es wird über seitliche Schienen per Funkmotor ein- und ausgefahren.

Ein Aluminiumdach schützt das eingefahrene Tuch vor Schmutz und Regenwasser, das zudem schnell über eine Regenrinne und die seitlichen Säulen abfließt.

Wer sich zusätzliche Privatsphäre wünscht oder einen Schutz vor Wind, kann die „pergola stretch“ mit Vertikal- und Seitenmarkisen kombinieren. LED-Licht und Wärmestrahler sorgen zudem für schönes Akzentlicht bei gemütlichen Temperaturen. So kann man es sich auch am Abend oder bei kühlerem Wetter unter der neuen Pergola-Markise gemütlich machen.

Meist geklickte Beiträge:

Hier geht's zurück zur Startseite.

Gartenarbeit im Sommer

Jetzt ist die beste Gelegenheit für die jährlichen Handwerksarbeiten am Eigenheim und im Garten.

Mann richtet Regenwasserpumpe im Garten ein

Mit einer Regenwasserzisterne sparen Sie kostbares Trinkwasser.

Beim Hausbau erfordert auch der Außenbereich eine sorgfältige Planung.