Skip to main content

Gewinnspiel Hydrao Duschkopf

Umweltbewusst duschen mit smarter Technologie: Wir verlosen zwei Hydrao Duschköpfe.

Der bundesweite Wasserverbrauch hat sich in den letzten 30 Jahren verdreifacht. Heute werden in deutschen Haushalten pro Kopf täglich durchschnittlich 122 Liter Trinkwasser verbraucht – und das bei zunehmender weltweiter Trinkwasserknappheit.

Duschen macht in Deutschland rund ein Drittel des täglichen Wasserverbrauchs aus. Innovative Technologien wie die Hydrao Duschköpfe können dabei helfen, den alltäglich Wasserverbrauch im Bad zu drosseln.

Umweltbewusst Wasser und Energiekosten sparen

Mit den smarten Hydrao Duschköpfen lassen sich Wasser-und Energiekosten sparen. Denn die vernetzten Duschköpfe signalisieren in Echtzeit den aktuellen Warmwasserverbrauch unter der Dusche.

Und so funktioniert's: Eine in den Hydrao-Duschköpfen integrierte LED-Leuchtanzeige zeigt dem Nutzer die verbrauchte Wassermenge unter der Dusche in Echtzeit an. Die Pastellfarben der Duschköpfe variieren je nach Verbrauch.

  • Grün von 0 bis 10 Liter
  • Blau bis 20 Liter
  • Lila bis 30 Liter
  • Rot bis 40 Liter 
  • Blinkend ab 40 Litern

Die farblichen Hinweise am Duschkopf schärfen das Bewusstsein der Nutzer. Die wechselnden Farben sensibilisieren die Nutzer auf spielerische Weise für ihren Wasserkonsum. Und so regt die "Ampel" dazu an, den Wasserverbrauch nachhaltig und verantwortungsvoll zu ändern.

Seine clevere LED-Technologie kombiniert Hydrao mit ökologischer Duschtechnik. Die geringere Durchflussmenge von 6,6 Liter pro Minute unter 2 bis 5 bar (mit Begrenzungszubehör) bzw. 9 Liter pro Minute unter 2 bis 5 bar (ohne Begrenzungszubehör) sorgt für eine reduzierte Wassernutzung – und ermöglicht dennoch ein angenehmes Duscherlebnis. Zusätzlich wird so neben Wasser auch Heizenergie gespart. Zum Vergleich: Ein Standard-Duschkopf verbraucht etwa 12 Liter Wasser pro Minute und eine Standard-Kopfbrause 20 Liter pro Minute.

Eine personalisierte App , die sich via Bluetooth mit dem Hydrao Duschkopf verbinden lässt, schafft Überblick über das Duschverhalten und verdeutlicht das Sparpotential bei Wasser und Heizkosten. So können bis zu 200 Duschvorgänge gespeichert werden, um Verbrauch und Einsparungen einfach nachzuverfolgen.

Damit trägt die smarte Duschlösung dazu bei, den Wasserverbrauch effizient zu reduzieren und die Umweltbelastung zu minimieren. Dank der innovativen Lösung wird der Warmwasserverbrauch beim Duschen um durchschnittlich 70 Prozent reduziert, wie das französische Start-up Hydrao betont. Das entspricht einer durchschnittlichen jährlichen Ersparnis von bis zu 130 Euro pro Nutzer bei der Wasser- und Energierechnung.

Das können Sie gewinnen:

  • 2x1 Hydrao Duschkopf Aloé im Wert von rund je 70 Euro

Teilnahmebedingungen

  • Mitarbeiter des Verlags sowie der beteiligten Firmen sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Veranstalter ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z.B. ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, mehrfache Teilnahme, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation etc., vorliegen.
  • Unter allen Einsendungen wird der Gewinner unter Ausschluss des Rechtswegs ausgelost. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Eine Barauszahlung oder Übertragung des Gewinns auf eine andere Person ist ausgeschlossen.
  • Mit der Kontaktaufnahme per E-Mail bzw. Telefon zwecks Auslieferung des Gewinns erklärt sich der Gewinner/die Gewinnerin ausdrücklich einverstanden.
  • Hier geht es zur ►Datenschutzerklärung.

Hinweis: Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram oder Facebook und wird in keiner Weise weder von Instagram noch von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert wird.


Wir drücken Ihnen die Daumen!
Einsendeschluss: 28. Februar 2022

Teilnahmeformular

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Meist geklickte Beiträge:

Hier geht's zurück zur Startseite.

Über bau-welt.de

Wer einen Hausbau plant oder einen Altbau saniert, hat in der Regel viele Fragen. bau-welt.de informiert Bauherren und Renovierer über alle wichtigen Themen und gibt hilfreiche Tipps. 

Mit unserem Haus-Konfigurator können Sie schnell und einfach nach Ihren persönlichen Suchkriterien nach neuen Häusern suchen, ob Massivhaus oder Fertighaus.

Über den CPZ-Verlag

Der City-Post Zeitschriftenverlag publiziert seit über 40 Jahren Zeitschriften für die Zielgruppe der privaten Bauherren und Modernisierer.

Zum Portfolio gehören u.a. die Zeitschriften Das Einfamilienhaus, Umbauen + Modernisieren und Unser Haus sowie zehn Sonderpublikationen. Erfahren Sie mehr über den CPZ-Verlag. Hier finden Sie unsere Mediadaten.