Baufritz, Kundenhaus Eliasch

Pure Entspannung auf verschiedenen Ebenen ermöglicht dieses individuell geplante Einfamilienhaus Eliasch in Hanglage.

So wurden im zweiten Untergeschoss geschickt die Garage sowie Heiz- und Geräteraum in­tegriert.

Pures Wohlfühlvergnügen im Untergeschoss

Eine halbgewendelte Treppe führt im ersten Untergeschoss vorbei an Gäste-, Sport- und den Wellness-Bereich direkt auf die Wohnebene. Durch geschickte Lichtplanung, reizvoll inszenierte Farbgestaltung, hoch­wertige Materialien und liebevoll dekorierte Details lässt es sich auch im Untergeschoss so richtig wohlfühlen.

Eine imposante Einrichtung

Das Erdgeschoss mit der imposanten, komplett verglasten Südseite lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Ein besonderes Highlight ist der offene Kamin. Ein paar Stufen führen vom Wohn­zimmer in den Koch-Ess-Bereich.

Im Dachgeschoss befinden sich die Privaträume und das Bad mit der frei stehenden Badewanne. Verbunden durch eine komfortable Ankleide, schmiegt sich das Schlafzimmer behaglich unter die Dachschräge.

Auf­grund der starken Hanglage greift bei diesem Haus das Prinzip vom Wohnen auf verschiedenen Ebe­nen in spektakulärer Weise. Architektonischer Akzent und mar­kantestes Merkmal neben der Fensterfront ist das versetzte Pultdach.

  • Die offene Küche wirkt durch die Kochinsel sehr luxuriös. Foto: Baufritz
  • Die hochwertige Treppe führt hinauf ins Obergeschoss. Foto: Baufritz

Grundriss

Zur Vergrößerung bitte auf den Grundriss klicken.

Bautafel - Baufritz - Kundenhaus Eliasch

Wohnfläche: 1.+2. UG 152,48 m2; EG 92,78 m2; DG 62,26 m2

Abmessungen: 11,39 m x 10,14 m

Bauweise: Holztafelbau mit Großelementen aus schadstoffgeprüfter Fichte und Lärche, biologische Naturdämmung aus Hobelspan

Fassade: Holzverschalung kombiniert mit großzügiger Pfosten-Riegel-Verglasung und Fassadenplatten im Eingangsbereich

Dach: doppelhüftiges Pultdach 24°, Kniestock: 225 cm (im Mittel)

Haustechnik: Pelletheizung, Fußbodenheizung, Solaranlage, Kaminofen mit Wassertasche; kann als Effizienzhaus 55 realisiert werden

Primärenergiebedarf: 33,7 kWh/(m2K)

Besonderheiten: Giebelverglasung, umlaufender höhenversetzter Balkon im EG, Saunahof im 1. UG, weiter Dachüberstand

Baufritz Kundenhaus Eliasch Herstellerdaten
Bau-Fritz GmbH & Co. KG
Alpenstraße 25
87746 Erkheim/Allgäu
0 83 36/9 00-0