Danwood – Living Point 119 A – Raumwunder

Dieses Haus war Liebe auf den ersten Blick, obwohl es im Katalog nur eine Computervisualisierung gab. Starke Farben, klare Linien und viel Transparenz. Das Point 119A war neu im Angebot von DAN-WOOD House und traf sofort den Geschmack der Bauherren.

Und mit dem realen farbenfreudigen Ergebnis sind sie überaus zufrieden. Die hochgewachsene Erscheinung des Hauses ist dem 1,50-m-Kniestock zu verdanken. Der zaubert aus dem kleinen Hingucker ein wahres Raumwunder: Wohnzimmer, Esszimmer, offene Küche mit anschließender Speisekammer, Gäste-WC, großer Hauswirtschaftsraum, Diele mit separater Garderobe – all das bietet das Erdgeschoss. Die gerade Treppe führt in die obere Etage, in der zwei Kinder ihr eigenes Reich und sogar ein eigenes Bad haben können und die Eltern den Komfort eines Schlafzimmers mit Ankleide und einer ganz privaten Wellnessoase genießen dürfen. Der hohe Wohnkomfort wird durch das angenehme Klima unterstrichen,  das Holzhäuser vom ers­ten Tag an vermitteln. Die wohlige Wärme, die kosten- und energiesparend über eine Erdwärmepumpe aus der Erde geliefert wird, tut ein Übriges. Seit die Bauherren in ihrem Haus leben, sehen sie diese Liebe auf den ersten Blick als eine Liebe fürs Leben.

Hier geht es weiter zu den Grundrissen und zu den technischen Hausdaten.

Hier geht zu einem weiteren Danwood Hausbeispiel: Living Point 103