Fingerhut Haus – F 133.10

Hochwertige Baustoffe, klare Formen und raffinierte Details - das vereint das Fingerhut Haus F 133.10.

Ein Haus mit Persönlichkeit

Beim Bau mit Fingerhut ist anspruchsvolles Ambiente immer inklusive - sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Angelehnt an das Design des Bauhausstils zeichnet sich das Haus durch seine schnörkellose, geradlinige Fassade aus, ohne jedoch kühl zu wirken. Dieses klare Konzept wird auch in Bezug auf die Raumaufteilung fortgeführt. So sind beispielsweise die beiden Kinderzimmer im Dachgeschoss vollkommen symmetrisch. Wenn Sie die Treppe hinuntergehen gelangen Sie in das Erdgeschoss. Auch hier sind alle Räume nahezu puristisch geschnitten. Im Mittelpunktsteht das Wohn- und Esszimmer mit seiner großen Glasfront. Ein offener, weiter Raum, an den sich nur die Küche, die kleine Garderobe, das Gäste-WC und der Hauswirtschaftsraum anschließen.

Fingerhut Haus – F 133.10 – EG

Fingerhut Haus – F 133.10 – DG

Um die Grundrisse zu vergrößern, klicken Sie bitte auf das Bild.

Fingerhut Haus – F 133.10 – Bautafel

Wohnfläche: EG 74,52 m2, DG 65,38 m2

Außenmaße: 12,80 m x 8,70 m

Bauweise: Großwandelemente in Holzverbundkonstruktion; Dicke der Außenwand: 315 mm; U-Wert der Außenwand: 0,144 W/m2K, Wärmedämmung Wand: 180 mm Mineralwolle im Fachwerk und 100 mm durchgehende Holzweichfaserplatte, U-Wert der Fensterverglasung: 0,5 W/m2K

Fassade: fugenloser dampfdiffusionsoffener Außenputz

Dach: Flachdach 0°, U-Wert der Dachschräge: 0,172 W/m2K

Schalldämm-Maß:
47 dB

Hersteller

Fingerhut Haus GmbH & Co. KG, Hauptstraße 46, 57520 Neunkhausen, www.fingerhuthaus.de, Tel: 0 26 61 / 95 64-20