Fingerhut Haus – Seka – Ein raffiniertes und gesundes Satteldachhaus

Das Fingerhut Haus Seka steht vor allem für ein gesundes Wohnen mit natürlichem Raumklima.

Auf über 140 m2 verteilen sich die einzelnen Räume großzügig im Fertighaus Seka von Fingerhut Haus. Den Grundriss können die Kunden flexibel gestalten. In dieser Version präsentiert sich das Fertighaus als raffiniertes Satteldachhaus mit einem dritten Giebel.

Das Einfamilienhaus charakterisiert sich vor allem durch einen hellen und weitläufigen Wohnbereich und hat zugleich einen großen Gemütlichkeitsfaktor im Dachgeschoss, der auch durch das Satteldach entsteht.

Das gesunde, natürliche Raumklima, für das das Fingerhut Haus Seka steht, erzeugt der Hersteller vor allem durch die ThermLiving Gebäudehülle, die aus einem Holzweichfaser-Wärmeverbundsystem und auf Basis natürlicher Rohstoffe besteht. Diese unterstützt ein rundum gesundes Klima im Fingerhut Satteldachhaus.

Grundrisse

Zur Vergrößerung bitte auf die Grundrisse klicken!

BAUTAFEL - FINGERHUT HAUS - Seka

Bauweise: Großwandelemente in Holzverbundkonstruktion
Außenabmessung: 8,50 m x 10,00 m
Nettogrundfläche: 139,04 m2 
Dachform: Satteldach
Heizung: Stiebel Eltron LWZ 5S Trend
Preis: 189.800 Euro Ausbauhaus, 278.900 Euro Fast Fertig, 322.300 Euro Schlüsselfertig (Stand Juli 2020)

Herstellerdaten - Fingerhut Haus - Seka
Fingerhut Haus GmbH & Co. KG
Hauptstraße 46
57520 Neunkhausen
0 26 61/95 64-0

Meist geklickte Beiträge: