FRAMMELSBERGER – F 132 – Flexible Fertigungstechnik

Bereits seit über 20 Jahren baut Hersteller Frammelsberger Holzhäuser für Menschen, die in einem natürlichen Umfeld leben wollen und bei der Umsetzung ihrer individuellen Wünsche auf handwerk­liche Qualität Wert legen. Dabei erhebt Frammelsberger den Anspruch, mit dem natürlichen Baustoff Holz so zu arbeiten, dass sich die Schönheit und Lebendigkeit der Natur in vollem Umfang widerspiegelt.

Unterstützt wird der traditionelle Baustoff Holz durch den Einsatz modernster Haustechnik wie Holzpelletheizungen, Brennwerttechnik, Einsatz von Wärmepumpen, auf Wunsch natürlich auch kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung und Solaranlagen.

Frammelsberger Holzhäuser sind in zwei verschiedenen Bautypen erhältlich: als Fertighaus oder als Blockhaus. Durch exakte Vorplanung und Einsatz präziser Fertigungstechnik entstehen im Werk massive Fachwerkkonstruktionen. Großflächig vorgefertigte Wand-, Decken- und Dach­elemente verlassen nach sorgfältiger Qualitätsprüfung die Produktion und werden durch geschultes Fachpersonal in kürzester Zeit beim Kunden aufgebaut. Aufgrund der Flexibilität der Holzbausysteme können Gestaltungswünsche und Nutzungsansprüche optimal be­rücksichtigt werden.

Durch genaue Vorplanung und Einsatz präziser Fertigungstechnik werden die Blockbohlenwände in verschiedenen Systemen im Frammelsberger Werk komplett vorgefertigt und setzungsfrei beim Kunden montiert. Diffu­sionsoffene Wände, ergänzt durch sichtbare Decken- und Dachkonstruktionen, garantieren ein einmaliges Raumklima und Wohnbehagen.

Frammelsberger – F 132 – GRUNDRISS – EG

Während diese Maßnahmen auf den Erhalt der Wärme im Haus fokussiert sind, spielt im Sommer das gegenteilige Thema, der Überhitzungsschutz der Räume, eine Rolle. Zum einen sorgen filigrane Beschattungselemente (Gitterelemente) an der Süd- und Westseite für eine wirkungs­volle und automatische Beschattung. Zum anderen verhindert ein speziell entwickelter Naturdämmstoff aus Holzspänen ein schnelles Aufheizen des DG.

Frammelsberger – F 132 – Bautafel

Wohnfläche: EG 61 m2; DG 58 m2

Abmessungen: 9,57 m x 8,77 m

Bauweise: Fertigbau, U-Wert der Außenwand: 0,15 W/(m2K)

Dach: Pultdach 15°/18°

Jahresprimärenergiebedarf: 92 kWh/(m2a)

Besonderheiten: Wintergarten, Schiebeläden, Pultdachversatz, offener Kamin, Stahlbalkon, Holzfachwerkkonstruktion mit Installations­ebenen, ökologische Dämmung, Gittergewebe in Außenhülle zum Schutz vor Strahlung, sichtbare Decken- und Dachkonstruktion

Hersteller

Frammelsberger R. Ingenieur-Holzbau GmbH, Esperantostraße 15, 77704 Oberkirch (Schwarzwald), Tel.: 0 78 02/92 77-0, Fax: 0 78 02/92 77-50, Internet: www.frammelsberger.de