Haacke Haus – Königsdisziplin Passivhaus

Diese moderne Stadtvilla ist das Ergebnis des Könnens von Planern und Technikern in der Königsdisziplin: ein Passiv­haus, das auf eine konventionelle Heizung verzichtet.

Freie Planung

Dank außergewöhnlich starker Wärmedämmung der Außenhülle mit einem U-Wert für die Wand von nur 0,09 W/(m²K), kontrollierter Lüftung mit Wärmerückgewinnung und Solar­thermie zur Brauchwasserbereitung schöpft dieses Passivhaus viele Einsparpotenziale aus. Hinzu kommen Luftdichtheit, Sonnenstandsausrichtung und eine optimale Gebäudeform:

Auf ca. 190 m2 Wohnfläche verteilen sich die Räumlichkeiten über zwei Vollgeschosse mit einer Deckenhöhe von jeweils 2,70 Metern. Ein moderner Kamin lässt sich raumluftunabhängig betreiben und sorgt nicht nur an Schlechtwettertagen für Wohlfühlatmosphäre.

Schiebeelemente aus satiniertem Glas trennen den Wohnbereich von der modernen Küche ab. Ganz praktischen Nutzen hat der Hauswirtschaftsraum, der den offenen Wohnbereich entlastet. Über diesen gelangen die Bewohner direkt in die Garage. So können Einkäufe auch bei Regen trockenen Fußes ins Haus gebracht werden.

Haacke Haus – Freie Planung – Passivhaus – EG

Haacke Haus – Freie Planung – Passivhaus – Bautafel

Wohnfläche: EG 68,00 m2; DG 61,79 m2

Abmessungen: 9,365 m x 9,365 m

Bauweise: Holztafelbau, Dämmung: Mineralwolle;
47 cm dicke Außenwand mit einem U-Wert von 0,09 W/(m2K)

Fassade: Putz auf 160 mm Wärmedämmung

Dach: Walmdach 30°, Eindeckung: Tondachsteine

Jahresheizwärmebedarf: < 15 kWh/(m2a)

Jahresprimärenergiebedarf: 24,4 kWh/(m2a)

Haustechnik: Passivhaus-Kompaktgerät mit kontrollierter Wohnungslüftung, elektr. Fußbodenheizung in den Bädern, Solaranlage zur Warmwasserbereitung, Vorbereitung zur Regenwassernutzung, Netzfreischaltung in den Schlafräumen

Ausstattung: Glas-Vordach, raumhohes Schiebetür-Element zwischen Küche und Ess-Bereich; Boden: keramische Markenfliesen in Küche, Hausarbeit/Technikraum, Bädern und Diele; Nussbaumparkett im Wohn-Essbereich und Gästezimmer; Bäder: raumhoch gefliest; Fenster und Terrassentüren: Kunststoff, 3-Scheiben- Energiesparglas mit wärmetechnisch verbessertem Randverbund und hochwärmegedämmten Passivhausrahmen

Garantie: 30 Jahre auf tragende Grundkonstruktion,
Gewährleistung nach VOB/BGB, Fertigstellungsbürgschaft

Hersteller

HAACKE Haus GmbH & Co., Senator-Haacke-Str. 1, 14542 Werder/Havel, Tel.: 0800/422 25 33, Fax: 0 33 27/485 777,
E-Mail: info@haacke-haus.de, Internet: www.haacke-haus.de