HUF Haus Art 3 - Bauprojekt 4 - Enge Naturverbundenheit

Im HUF Haus Art 3Bauprojekt 4 wird der direkte Zugang zur Natur vor allem durch die offene Giebelseite geschaffen.

Um stetig einen direkten Zugang zur Natur zu haben und damit den Ausblick nach draußen genießen zu können, entschieden sich die Bauherren für die transparente Fachwerkkonstruktion von HUF HAUS. Beim Haus Art 3 – Bauprojekt 4 punktet vor allem die Gartenseite mit einer vollverglasten Fläche auf der Giebelseite.

  • Am Abend tritt sowohl die Beleuchtung im Wasser als auch die Beleuchtung im Fachwerkhaus in den Vordergrund. Foto: HUF HAUS
  • Von oben wird die großzügige Fläche des Einfamilienhauses besonders gut sichtbar. Foto: HUF HAUS

Zusätzlich zur verglasten Offenheit des Einfamilienhauses, charakterisiert sich das Objekt außerdem durch eine traditionelle und gemütliche Fachwerkkonstruktion. Dabei ist die Gartenseite besonders eindrucksvoll, denn im Außenbereich befindet sich ein Pool mit langem Arm, der die moderne Architektur des Fachwerkhauses ebenfalls widerspiegelt.

  • Die Offenheit des Einfamilienhauses spiegelt sich nicht nur durch die großen Fensterflächen wider, denn auch der Grundriss im Erdgeschoss zeigt, dass die Räume im fließenden Übergang gestaltet wurden. Foto: HUF HAUS
  • Die Holzkonstruktion schafft eine entsprechende Rahmung und teilt den Wohnraum in unterschiedliche Bereiche auf. Foto: HUF HAUS

Das Unternehmen HUF HAUS unterstützt die Bauherren zusätzlich durch einen hohen Qualitätsstandard und eine individuelle persönliche Beratung zum neuen Einfamilienhaus.

Grundrisse

Zur Vergrößerung bitte auf die Grundrisse klicken!

Bautafel - HUF HAUS - ART 3 - Bauprojekt 4

Wohnfläche EG: 130,12 m²

Wohnfläche DG: 64,10 m²

Wohnfläche UG: 61,70 m²

Abmessungen: 12,40 m x 9,40 m

Erker: 2,40 m x 3,00 m

Gebäudeautomation: KNX

Besonderheit: Effizienzhaus 55

HUF HAUS - Art 3 - Bauprojekt 4
HUF HAUS GmbH u. Co. KG
Franz-Huf-Straße
56244 Hartenfels
+49 2626 761- 0