Grüner Fachwerktraum aus Holz und Glas

Dieses moderne Fachwerkhaus aus Holz und Glas verzaubert bereits auf den ersten Blick. Klare Linien, großzügige Glasflächen und eine imposante Dachterrasse zeichnen das äußere Erscheinungsbild des neuen HUF Musterhauses im Deutschen Fertighaus Center Mannheim aus.

Verantwortlich für das Meisterstück ist Alexander Huf, angehender Architekt aus der vierten Generation des Familienunternehmens, der es perfekt verstanden hat, die besten grünen Attribute aus Architektur und Technik, Ästhetik und Design zu vereinen. Die harmonische Gartenplanung stammt aus der Feder von Sarah Huf, Garten- und Landschaftsarchitektin von GartenART.

Mit viel Liebe zum Detail wurde auch die Inneneinrichtung des Musterhauses entworfen, die sich ganz dem Thema „Grün“ widmet. Die Farbakzente sind so gewählt, dass sich die Farben der Natur im Haus widerspiegeln. Dabei finden die grünen Akzente nicht nur in den Sitz- und Einrichtungsgegenständen, sondern auch in der Kunst ihren Platz. Die elegante Küche stammt aus der firmeneigenen Möbelmanufaktur StilART.

„Grün“ ist auch die Technik im Haus, denn das Fachwerkhaus wurde als Forschungsprojekt in enger Zusammenarbeit mit dem Heiztechnikspezialisten Vaillant entwickelt und demonstriert die Integration effizienter und umweltschonender Technik zur Steigerung des Wohnkomforts. Im Fokus steht dabei ein neues Systemkonzept, das die Wärmeerzeugung, Kühlung und Lüftung umfasst sowie ein intelligentes Energiemanagement ermöglicht.

HUF Haus - MODUM Sonder Grundrisse

Bautafel - HUF Haus - MODUM Sonder

Bauweise: moderne Fachwerkarchitektur aus hochwertiger Leimholz-Fachwerkkonstruktion

Dach: Flachdach

Außenabmessungen: 13,70 m x 7,70 m + Erker 4,80 mx 6,50 m

Wohnfläche EG: 121,48 m

Wohnfläche OG: 92,73 m2

Wohnfläche gesamt: 214,21 m

Besonderheiten: DGNB Auszeichnung in Platin

Gebäudeautomation: Smart Home auf Basis von KNX

Preis: auf Anfrage

HUF Haus - MODUM Sonder
HUF HAUS GmbH u. Co. KG
Franz-Huf-Straße
56244 Hartenfels
+49 2626 761- 0