Skip to main content

Fertighaus ProHaus – Individuelle Ausbauhäuser

Die Vorteile liegen auf der Hand: Wie jedes Fertighaus werden auch ProHäuser exakt geplant, perfekt terminiert und "just in time" geliefert bzw. montiert.

Ein Fertighaus von ProHaus ist die perfekte Lösung für ausbauaffine Bauinteressenten, die mittels Eigenleistungen ihr Baubudget deutlich entlasten und dennoch ein individuelles, auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittenes Haus bauen wollen.

Mit der in der Fertighausbranche einzigartigen GUSSEK-Hybrid-Außenwand, die in allen Pro- und in allen GUSSEK-Häusern verbaut wird, sind Top-Dämmwerte, entsprechend niedrige Heizkosten sowie beste Schallschutzwerte garantiert.

ProHaus ProFamily 159

Trotz geringen Eigenkapitals ist es möglich, ein Haus zu bauen. Dank der Option eines Ausbauhauses konnte das junge Baupaar das ProFamily 159 bauen. Foto: ProHaus

Die passende Ausbaustufe

Die genaue Ausführung Ihres Hauses und damit den Anteil an Eigenleistungen bestimmen Sie mit der Wahl der für Sie optimalen Ausbaustufe ganz genau. Ob Standard, Pure, Active oder Top – die Materialien werden grundsätzlich vom Hersteller mitgeliefert und sind bereits im Preis enthalten.

Der Ein- bzw. Ausbau liegt dann in Ihrer Verantwortung. Dennoch bieten Ihnen erfahrene ProHaus-Bauexperten im weiteren Auftragsverlauf jede Menge Unterstützung und Hilfen an. Jeder Bauexperte hat langjährige Praxiserfahrung, beste Kontakte zu ortsnahen Handwerksbetrieben und kann auf bewährte Beziehungen setzen, wenn es um die Ausführung von Zusatzleistungen geht. Auch von den daraus resultierenden Preisvorteilen profitieren die Bauherren. Ein rundum stimmiges und überzeugendes Konzept.

Überzeugen Sie sich selbst von den attraktiven Fertighaus-Beispielen von ProHaus:

Badfliesen von Agrob Buchtal

Bodenfliesen im Bad verlegen: So erstrahlt das Bad in neuem Glanz.

Worauf es bei der smarten Haustechnik in den eigenen vier Wänden ankommt.

Dachfenster von Velux

Für einen frischen Look am Haus: So streichen Sie die Fensterrahmen richtig.