WOLF SYSTEM – INDIVIDUELLE PLANUNG – Wellnesskonzept

Eine klare Raumstruktur, verteilt auf zwei Kuben, mit überraschenden Wohnlösungen, so könnte man das Prinzip dieses Entwurfs bezeichnen. Lebensqualität wird großgeschrieben. So hat man von Schlafzimmer und Bad aus direkt Zugang zum Pool.

Im Hauptgebäude sind entlang des Flures im EG die Funktionen Kochen-Essen- Wohnen aufgereiht, im OG entlang der Galerie zwei Kinderzimmer, Fitnesszone, Bad und WC. Den Schlafbereich mit Ankleide im eingeschossigen Anbau erreicht man über einen schmalen, aber hellen großzügig verglasten Durchgang, nach Durchqueren des luxuriösen Bades mit frei stehender Badewanne.

Darüber befindet sich an gleicher Stelle der Zugang zur großzügigen Dachterrasse, die sich über das gesamte Flachdach des Anbaus erstreckt. Der komfortable Wellnessbereich im Obergeschoss schafft zusammen mit der Freisauna und dem grünen Dachgarten auf der Dachterrasse eine regelrechte Oase der Entspannung. Und nicht zuletzt die hohen Fenster mit Schiebetüren tragen zur Wohlfühlatmosphäre bei.

GRUNDRISS – EG

Während diese Maßnahmen auf den Erhalt der Wärme im Haus fokussiert sind, spielt im Sommer das gegenteilige Thema, der Überhitzungsschutz der Räume, eine Rolle. Zum einen sorgen filigrane Beschattungselemente (Gitterelemente) an der Süd- und Westseite für eine wirkungs­volle und automatische Beschattung. Zum anderen verhindert ein speziell entwickelter Naturdämmstoff aus Holzspänen ein schnelles Aufheizen des DG.