Skip to main content

Mit verglaster Fassade

Dieses moderne Holzfachwerkhaus mit dem hoch liegenden Wohnbereich zeigt die flexiblen Möglichkeiten eines Davinci Hauses. Ein repräsentatives und von zeitloser Wertbeständigkeit geprägtes Erscheinungsbild verbindet sich bei diesem Haus mit einem großzügigen, offenen Grundriss. Der Eindruck von Weite wird verstärkt durch das Weglassen von Innenwänden und das Verglasen von Fassadenteilen. Einblicke, Ausblicke, Durchblicke bestimmen die Atmosphäre in diesem modernen Fachwerkhaus. Das Herzstück im Erdgeschoss, die Kochinsel mit schwarzer Granitabdeckung und Barbereich, erfüllt eine Kernfunktion innerhalb des gesamten Wohnbereiches. Im Untergeschoss befinden sich das Elternschlafzimmer und das Badezimmer mit Zugang auf die Terrasse.

Hausbezeichnung: DAVINCI 10-08 VA
Bauweise: Holzfachwerkkonstruktion mit Leimholz; ca. 80% in Spezialverglasung ausgeführt
Wohnfläche: EG 95,93 m2, UG 77,35 m2
Dach: Satteldach 20°
Preis: auf Anfrage
Hersteller: Davinci Haus GmbH, Talstraße 1, 57580 Elben/Ww., Tel.: 0 27 47/80 09-70, Internet: www.davinci-haus.de

Weitere Themen

Nächstes Thema:

Vorheriges Thema:

 

 oder gelangen Sie zurück zur Übersicht:

News Neubau

Fertighaus auf Grundstück

Wer ein Haus baut, kann den Einzug kaum erwarten. Mit welcher Zeitspanne muss man rechnen?

Musterhaus "Liesl" von Regnauer Haus

Viele Menschen sehnen sich zurzeit nach einem Haus im Grünen.

Architekt zeichnet Grundriss

Grundrisse folgen immer ähnlichen Prinzipien. Diese bestimmen Größe, Zuschnitt und Abfolge der…