Skip to main content
Der moderne Holzfertigbau punktet auch durch seine individuelle Planung und Architektur. Foto: WeberHaus

Fertighaus geht ganz individuell

Wer sein Haus plant, möchte seine ganz eigenen Wünsche verwirklicht sehen. Individuelle Planung ist unabhängig von der Bauweise.

Alle Eigenheime können inzwischen sehr individuell an die Wünsche der Bewohner angepasst werden, punkten mit neuesten Energiestandards und smarter Haustechnik. Öde Gleichförmigkeit oder eingeschränkte Gestaltungsmöglichkeiten hat man bei einem solchen frei geplanten Architektenhaus wie etwa von WeberHaus nicht zu befürchten. Bauherren können ihren Ideen freien Lauf lassen, einen freien Architekt oder auch einen Architekten des Fertigbauspezialisten mit der Planung beauftragen. Ob barrierefreie ebenerdige Bungalows, Doppel- und
 Mehrfamilienhäuser mit viel Platz für Familien, zweigeschossige Häuser zur optimalen Raumausnutzung auf einem kleineren Grundstück oder eine opulente Luxusvilla mit extravaganten Stilelementen: Möglich ist alles. Und zwar in 
ökologischer Bauweise mit einer Gebäudehülle auf Basis des natürlichen Rohstoffes Holz.
 Neben den gestalterischen Freiheiten, die ein freigeplantes Fertighaus aus der Feder eines Architekten bietet, profitieren die Bauherren gleichzeitig von der kurzen Aufbauzeit durch die passgenaue Planung und Vorfertigung im
 Werk.

Interessant für die Bauherren ist zudem, dass sie sich nicht um die Koordination der verschiedenen Handwerksbetriebe kümmern müssen. Ein persönlicher Bauberater übernimmt diese Aufgaben - und ist auf Wunsch auch bei der Suche
 nach einem passenden Grundstück behilflich. Zudem gibt es von Anfang an einen fixen zeitlichen Rahmen und eine Festpreisgarantie - das kann Stress und Ärger sparen. Der Marktanteil an Fertighäusern steigt seit Jahren. Viele Bauherren schätzen die Möglichkeit einer freien und individuellen Hausplanung bei gleichzeitig kurzer Aufbauphase, fixem Einzugstermin und hoher Kostensicherheit. Auch bei einem frei geplanten Architektenhaus wie etwa vom Fertigbauspezialisten WeberHaus suchen sich die Bauherren alle Ausstattungsdetails des neuen Zuhauses aus - von A wie Armaturen bis Z wie Ziegel. In der "World of Living" in Rheinau-Linx etwa können sie sich rund um das geplante Traumhaus inspirieren und beraten lassen.

News Neubau

Holz ist ein Vorzeigebaustoff – und das längst nicht nur bei Einfamilienhäusern.

Maurer setzt Ziegel MZ65 auf Mauer

Dem Ziegelwerk Bellenberg ist mit dem Mauerziegel MZ65 ein zukunftsweisender Schritt gelungen.

Einfamilienhaus mit geprüfter Raumluft.

Die Innenraumluft spielt eine wichtige Rolle bei der Wohngesundheit. Roth Massivhaus ist auf diesem…

Über bau-welt.de

Wer einen Hausbau plant oder einen Altbau saniert, hat in der Regel viele Fragen. bau-welt.de informiert Bauherren und Renovierer über alle wichtigen Themen und gibt hilfreiche Tipps. 

Mit unserem Haus-Konfigurator können Sie schnell und einfach nach Ihren persönlichen Suchkriterien nach neuen Häusern suchen, ob Massivhaus oder Fertighaus.

Über den CPZ-Verlag

Der City-Post Zeitschriftenverlag publiziert seit über 40 Jahren Zeitschriften für die Zielgruppe der privaten Bauherren und Modernisierer.

Zum Portfolio gehören u.a. die Zeitschriften Das Einfamilienhaus, Umbauen + Modernisieren und Unser Haus sowie zehn Sonderpublikationen. Erfahren Sie mehr über den CPZ-Verlag. Hier finden Sie unsere Mediadaten.