Skip to main content
Minihaus Green Living Space als neues urbanes Wohnkonzept
Minihaus Green Living Space bietet sich als neues urbanes Wohnkonzept an. Foto: SchwörerHaus

Junges Wohnen im Green Living Space von SchwörerHaus

Wie wollen wir in Zukunft wohnen? Eine Antwort liefert das „Green Living Space“, das urbanes Wohnen auf wenig Grundfläche, mit viel Freiraum, ökologisch und wohngesund bietet. Ausgestattet mit dem Möbelhersteller Ikea wird das Konzept vielen Wohnwünschen gerecht.

Minihaus Green Living Space nimmt sich der Baulandproblematik an: Nicht nur in den Boom- und Ballungsgebieten werden Grundstücke rar und teuer. Selbst viele Kleinstädte und ländliche Kommunen weisen nicht mehr genug Bauland aus, um die Nachfrage privater Bauherren zu decken. Also müssen viele, die sich für die eigenen vier Wände interessieren, auf andere Lösungen ausweichen. Nachverdichtung heißt da eine Option. Kleine Häuser, wie Green Living Space, die nur eine kleine Grundfläche benötigen, werden immer gefragter.

News Neubau

Holz ist ein Vorzeigebaustoff – und das längst nicht nur bei Einfamilienhäusern.

Maurer setzt Ziegel MZ65 auf Mauer

Dem Ziegelwerk Bellenberg ist mit dem Mauerziegel MZ65 ein zukunftsweisender Schritt gelungen.

Einfamilienhaus mit geprüfter Raumluft.

Die Innenraumluft spielt eine wichtige Rolle bei der Wohngesundheit. Roth Massivhaus ist auf diesem…

Über bau-welt.de

Wer einen Hausbau plant oder einen Altbau saniert, hat in der Regel viele Fragen. bau-welt.de informiert Bauherren und Renovierer über alle wichtigen Themen und gibt hilfreiche Tipps. 

Mit unserem Haus-Konfigurator können Sie schnell und einfach nach Ihren persönlichen Suchkriterien nach neuen Häusern suchen, ob Massivhaus oder Fertighaus.

Über den CPZ-Verlag

Der City-Post Zeitschriftenverlag publiziert seit über 40 Jahren Zeitschriften für die Zielgruppe der privaten Bauherren und Modernisierer.

Zum Portfolio gehören u.a. die Zeitschriften Das Einfamilienhaus, Umbauen + Modernisieren und Unser Haus sowie zehn Sonderpublikationen. Erfahren Sie mehr über den CPZ-Verlag. Hier finden Sie unsere Mediadaten.