Skip to main content
Massive Raummodule von Dennert
Die massiven Raummodule kommen nahezu wohnfertig ausgestattet aus dem Werk und werden auf der Baustelle präzise zusammengesetzt. Foto: Dennert Massivhaus GmbH

Massivhausbau wie im Zeitraffer

Unglaublich, aber wahr: Ein Massivhaus ist innerhalb von nur zwölf Stunden aufgebaut und bereit fürs Richtfest.

Es ist ein Hausbau wie im Zeitraffer. Statt mit Handwerkern und Bauunternehmen zu telefonieren, machen die werdenden Hausbesitzer es sich gemütlich und beobachten, wie ihr neues – wohlgemerkt: massives - Zuhause innerhalb von zwölf Stunden entsteht: Schon am Abend kann das Richtfest gefeiert werden.

Statt auf der Baustelle Stein auf Stein zu setzen, produziert Dennert ganze Räume aus Leichtbeton in der Fabrik und ist damit unabhängig von Kälte, Hitze oder Regen. So lässt sich das Trocknen von Estrich und Wänden, das beim konventionellen Bauen so oft zu Verzögerungen führt, zeitlich ohne Risiko kalkulieren. Versorgungsleitungen und Elektroanschlüsse sind bereits vorinstalliert und der Innenausbau fertig. Auf der Baustelle müssen die einzelnen Gebäudeteile dann nur noch verbunden und verfugt, das Dach gedeckt werden. Selbst Einbauküchen und Bäder werden auf Wunsch komplett vorinstalliert.

Durch die Vorproduktion in der Fabrik werden die Qualitätsstandards, Preiszusagen und Einzugstermine sicher eingehalten. Bei einer aktuellen Studie der Zeitschrift Focus Money unter zwölf Firmen zählt der Fertighaushersteller aus Schlüsselfeld zu den vier Massivhausanbietern, die bei der Kundenbefragung mit einem „Sehr gut“ abgeschnitten haben. Es wird viel Wert auf die Kooperation mit regionalen Handwerksbetrieben und ökologische einwandfreie Baustoffe gelegt.

Um den verschiedenen Bedürfnissen und Lebenssituationen von Kunden gerecht zu werden, hat Dennert Massivhaus das Icon-Konzept entwickelt: Es bietet Standards für Familien (Icon 3 und Icon 4), das besonders große Icon 4XL für Familien mit mehreren Kindern, den ebenerdigen und barrierefreien Winkelbungalow und das Design-Haus Icon Cube für besondere Ausstattungswünsche.

News Neubau

Holz ist ein Vorzeigebaustoff – und das längst nicht nur bei Einfamilienhäusern.

Maurer setzt Ziegel MZ65 auf Mauer

Dem Ziegelwerk Bellenberg ist mit dem Mauerziegel MZ65 ein zukunftsweisender Schritt gelungen.

Einfamilienhaus mit geprüfter Raumluft.

Die Innenraumluft spielt eine wichtige Rolle bei der Wohngesundheit. Roth Massivhaus ist auf diesem…

Über bau-welt.de

Wer einen Hausbau plant oder einen Altbau saniert, hat in der Regel viele Fragen. bau-welt.de informiert Bauherren und Renovierer über alle wichtigen Themen und gibt hilfreiche Tipps. 

Mit unserem Haus-Konfigurator können Sie schnell und einfach nach Ihren persönlichen Suchkriterien nach neuen Häusern suchen, ob Massivhaus oder Fertighaus.

Über den CPZ-Verlag

Der City-Post Zeitschriftenverlag publiziert seit über 40 Jahren Zeitschriften für die Zielgruppe der privaten Bauherren und Modernisierer.

Zum Portfolio gehören u.a. die Zeitschriften Das Einfamilienhaus, Umbauen + Modernisieren und Unser Haus sowie zehn Sonderpublikationen. Erfahren Sie mehr über den CPZ-Verlag. Hier finden Sie unsere Mediadaten.