Skip to main content
Musterhauspark Weihnachten Einfamilienhaus im Schnee
Viele Musterparks haben zwischen den Feiertagen geöffnet und warten mit besonderen Aktionen auf. Foto: BDF/FertighausWelt Nürnberg

Musterhauspark-Besuch nach Weihnachten

Viele Musterhausparks locken auch zwischen den Feiertagen noch mit besonderen Aktionen.

Weihnachten ist für dieses Jahr fast vorbei und Silvester steht vor der Tür. Für alle, die zwischen den Feiertagen etwas Ablenkung suchen, haben die Musterhausparks der FertighausWelten geöffnet. Einige bieten noch bis Anfang Januar 2019 besondere Aktionen an.

In den Musterhausaustellungen der fünf FertighausWelten in Hannover, Wuppertal, Köln, Nürnberg und Günzburg bot der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) verschiedene Weihnachtsaktionen wie FertighausWelt-Adventskalender. Auch zwischen den Feiertagen können die Besucher im Rahmen der Musterhaus-Besichtigung noch an den Aktionen teilnehmen.

In Hannover zum Beispiel wurde schon vor Weihnachten ein Wettbewerb um das am schönsten geschmückte Musterhaus lanciert. Alle Häuser der Ausstellung sind weihnachtlich geschmückt. Die Besucher dürfen das schönste Haus in Form eines Gewinnspiels nominieren. Die Aktion läuft bis zum 2. Januar 2019. 

Bis 28. Dezember können zukünftige Bauherren in Neustadt an der Aisch im Norden von Nürnberg nach Absprache eine Hausaufstellung besichtigen. Ab sieben Uhr morgens wird ein individuell geplantes Luxhaus mit 160 m² Wohnfläche als Walmdach auf Bodenplatte gerichtet. In Batzhausen südlich von Nürnberg können Interessierte noch bis 3. Januar 2019 nach Terminvereinbarung live erleben, wie ein Fertighaus gerichtet und ausgebaut wird.

Die FertighausWelten sind immer mittwochs bis sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Am 31. Dezember 2018 und am 1. Januar 2019 sind die Musterhausparks geschlossen. Vom 27. bis 30. Dezember 2018 gelten die regulären Öffnungszeiten. Der Eintritt kostet 4 Euro für Einzelpersonen und 6 Euro für Familien. Weitere Informationen finden Sie auf www.fertighauswelt.de

News Neubau

Viva la Klartext 2021

Im Live-Format "Viva la Klartext!" können Bauinteressierte Fragen zur Grundstückssuche stellen.

Zurzeit sind die eigenen vier Wände mehr denn je ein behaglicher Zufluchtsort.

GUSSEK HAUS Melanie

GUSSEK HAUS blickt auf sieben Jahrzehnte Know-how zurück.