Skip to main content
Foto: Thinkstock/audioundwerbung
Ein funktionierendes Netzwerk wird im eigenen Zuhause immer wichtiger. Foto: Thinkstock/audioundwerbung

Wie richtig vernetzen?

Da der allgemeine Trend immer mehr zu allgemeinen Smart Home tendiert, ist es wichtig zu wissen, wie Sie ihr Zuhause richtig vernetzen können. Dabei sind einige Geräte über das Internet auch extern zu bedienen.

Wer an einen Neubau eines Hauses denkt, der muss sich in diesen Zeiten auch mit den Begriffen "Intelligentes Haus" und "Vernetzte Wohnung" auseinandersetzen. Aber auch bereits existierende Wohnungen können nachgerüstet werden. Ein Smart Home soll vor allem für zusätzlichen Komfort und Sicherheit sorgen. Eine Heizungssteuerung per App oder Internet sowie eine intelligente Kaffeemaschine sind nur wenige Beispiele der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch damit jedes Gerät oder die Wohnung noch intelligenter sein kann, wird in jeder Ecke ein Zugang zum Internet verwendet. Welche Optionen bestehen also, um den Internetzugang über das komplette Haus hinweg zu verbreiten?

News Heizung & Haustechnik

Worauf es bei der smarten Haustechnik in den eigenen vier Wänden ankommt.

Container mit Produkten von Grünbeck

Bei einer Roadshow von Grünbeck können sich Interessierte über die neuesten Produkte der…

Umweltfreundliche Wärmepumpe

Umweltfreundliche Heizungen werden mit attraktiven Zuschüssen gefördert.