Südafrika – Palace of the Lost City

Als Wiederauferstehung der versunkenen Stadt eines sagen­umwobenen Volkes entstand der Palace of the Lost City im afrikanisch-indischen Stilmix.

Wie im Märchen fühlen sich nicht nur Träumer zwischen all den Kuppeln und Minaretten, inmitten der Fresken, Mosaike und Schnitzereien. Der Weg vom Märchenpalast in das Wasserparadies „Valley of Waves“ führt durch eine steinerne Grotte, danach passieren Freizeit-Entdecker ei­­nen geheimnisvollen Tropenwald über verschlungene Pfade und schwingende Hängebrücken. Ruhige Teiche und rauschende Kaskaden säumen den Weg, schattige Pools laden zum Verweilen ein. Haben die Möchtegern-Abenteurer die von regelmäßig wiederkehrenden „Erdbeben“ erschüt­terte  „Brücke der Zeit“ wohlbehalten überquert, werden sie schließlich mit einem riesigen Wellenbecken und einer Vielzahl an Rutschen belohnt, was vor allem das jüngere Publikum begeis­tert.

Hier finden Sie weitere Infos zum „Palace of the Lost City"

Ausprobieren

  • Safari im angrenzenden Pilanesberg National Park
  • Elefanten füttern im Resort
  • Krokodilfarm „Kwena Gardens“

News Innenausbau