Dusch-WC ohne Strom und ohne Schnickschnack

Ein Dusch WC garantiert maximale Hygiene. Das moderne TECEone funktioniert ganz ohne Strom und wirkt fast wie ein normales WC.

Beim Stichwort „Dusch WC“ denkt man zuerst oft an eine unüberschaubare Menge von mysteriösen Funktionen. Die Technik dahinter verbirgt sich meist in ausladenden Konstruktionen.

Mit TECEone gibt es jetzt ein innovatives, stromloses Dusch WC, das sich dank seiner Reduktion auf das Wesentliche kaum von herkömmlichen WC-Keramiken unterscheidet.

TECEone verbindet das WC mit Bidet-Komfort und verzichtet dabei auf Strom, Pumpen und Elektronik. Es konzentriert sich voll auf den Kernnutzen eines Dusch WCs: perfekte Hygiene. Das warme Wasser kommt dabei frisch aus der Leitung – bis zu 5,6 Liter pro Minute.

Zur Bedienung sind lediglich zwei seitlich in die Keramik integrierte Drehregler notwendig, mit denen der Nutzer stufenlos Wassermenge und -temperatur intuitiv regulieren kann – wie am Duschthermostat. Der Duschstab fährt allein durch Wasserdruck in seine Position. 

  • Für optimale Hygiene: Der Duschstab fährt durch Wasserdruck heraus und reinigt sanft. Foto: TECE
  • Der Wasserdruck sowie die Wassertemperatur können individuell eingestellt werden. Foto: TECE
  • Der Wasserdruck kann mithilfe des kleinen Reglers an der Seite stufenlos angepasst werden. Foto: TECE

Optisch unterscheidet sich TECEone kaum von einem hochwertigen Design-WC und auch sein Preisniveau liegt nur geringfügig höher. TECEone integriert sich perfekt in ein modernes Badambiente in puncto Größe, Anmutung und Langlebigkeit.

Die Keramik ist spülrandlos und entsprechend reinigungsfreundlich. Zum Dusch WC gehört ein komfortabler, verwindungssteifer WC-Sitz mit Soft-Close-Mechanik. Er ist wackelfrei mit der Keramik verbunden.

Das ansprechende Design und die selbsterklärende Bedienung machen TECEone auch für Hotels selbst im gehobenen Bereich interessant. Das Thema Dusch WC wird hier zunehmend relevanter. Gerade international reisende Gäste, die den hygienischen und gesundheitlichen Komfort von der Reinigung mit Wasser am WC aus dem heimischen Bad gewohnt sind, wollen auch auf Reisen nicht darauf verzichten.

Die intuitive, benutzerfreundliche Bedienung bedarf keiner Einweisung oder langen Gebrauchsanleitung und das reinigungsfreundliche Design und die wartungsarme Technik entlasten Servicekraft und Haustechniker.

TECEone – Das stromlose Dusch WC

TECE – close to you

Von Neugier getrieben, agieren die Sanitärspezialisten aus Emsdetten seit nunmehr 30 Jahren nah am Kunden – für diese Haltung steht der Markenclaim „close to you“. Als Systemanbieter für Technik und Design verfolgt TECE das Ziel, mit einem durchdachten Sortiment eine große Zahl an Lösungen abzudecken.

Die besondere Kompetenz liegt hierbei in der gezielten Erfüllung der Anforderungen von Architekten, Planern und Installateuren: Arbeitserleichterung durch praxisnahe Lösungen, Sicherheit im Projektbau und mehr Freiraum in der Gestaltung. 

 

1987 startete TECE als Pionier im Bereich der Kunststoffrohr-Installationssysteme. Heute gehören zu den Kompetenzfeldern Vorwand-, Rohr-, Spül- und WC-Technik ebenso wie Entwässerungs- und Abscheidetechnik. TECE ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das auf langfristige Kundenbeziehungen zu Partnern in Architektur, Planung, Großhandel und Handwerk setzt. TECE beschäftigt 1.500 Mitarbeiter und hat 22 Tochtergesellschaften und Vertriebsniederlassungen.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit TECE.

Meist geklickte Beiträge:

Hier geht's zurück zur Startseite

News Innenausbau