Linoleum – natürlicher Bodenbelag mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten

Linoleum besteht fast ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen. Das macht den Bodenbelag besonders ökologisch. Außerdem bietet er eine breite Gestaltungsvielfalt.

Linoleum – ein ökologischer Bodenbelag

Früher mussten Böden vor allem einfach zu verlegen und lange haltbar sein. Heute ist die Wahl des geeignetenBodenbelags viel komplexer. Neben einem ansprechenden Design und funktionellen Eigenschaften wie Rutschhemmung und Chemikalienbeständigkeit wächst vor allem die Bedeutung der Nachhaltigkeit und Wohngesundheit.

Das Thema Ökologie, verbunden mit der Forderung nach umweltbewusstem Handeln, ist aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Nachhaltigkeit ist aber noch viel mehr: Es umfasst gleichermaßen ökologische, wirtschaftliche und soziale Aspekte.

Linoleum wird als traditioneller und bewährter Bodenbelag fast ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Leinöl, Harze, Holzmehl und Kreide sind die wesentlichen Bestandteile.

Das Unternehmen Armstrong DLW AG hat Prof. Manfred Hegger von der TU Darmstadt mit einer Ökobilanzierung für DLW Linoleum beauftragt. Bei der Untersuchung wurde neben der Herstellung aber auch der Transport der Vorprodukte und des fertigen Linoleums, der Einbau und insbesondere die Nutzungsphase bis hin zur Entsorgung betrachtet. Denn es sollte analysiert werden, wie sich das Produkt über den gesamten Lebenszyklus verhält.

Die Studie hat die vermuteten bzw. bekannten Vorteile von Linoleum mehr als bestätigt: Die quantitative Analyse belegt, dass DLW Linoleum ein äußerst langlebiger Bodenbelag ist, dessen Umweltauswirkungen außerordentlich gering und kaum minimierbar sind. Nach heutigem Kenntnisstand kann DLW Linoleum daher unter Nachhaltigkeits-Gesichtspunkten uneingeschränkt empfohlen werden.

Linoleum bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten

Mit Linoleum lassen sich wundervolle Farbkonzepte umsetzen. Ob dezent und zurückhaltend, frisch und lebendig oder warm und harmonisch – die Palette bietet Böden für jeden Wohnstil.

Die Farben und Designs lassen sich auch untereinander kreativ kombinieren. Vielfältig sind auch die Verlegemöglichkeiten: in Bahnen, in Streifen, geschwungenen Formen oder im Schachbrettmuster.

Der Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt. Eine ganz individuelle Note in den Raum zaubern Bordüren und Friese sowie vorgefertigte und – für die ganz Kreativen – selbst entworfene Intarsien.

Praktische Vorteile

Neben der unverwechselbaren Ausstrahlung besitzt Linoleum aber auch eine Reihe praktischer Vorteile. Mit einem Wisch lässt es sich leicht und gründlich sauber halten. Es ist strapazierfähig, unempfindlich gegenüber Schmutz und antimikrobiell, das heißt, das Wachstum von Bakterien wird verhindert.

Es ist trittschalldämmend und damit auch bestens geeignet für Flur und Kinderzimmer, es schont nicht nur die eigenen Nerven, sondern ebenso die der Nachbarn oder Untermieter. Im Gegensatz zu Steinfliesen ist Linoleum angenehm fußwarm und natürlich auch geeignet für Fußbodenheizungen.

Linoleum bei Amazon kaufen

Forbo Marmoleum Click Linoleum, 333131 scarlet (30..

Die Elemente werden im wahrsten Sinne des Wortes mit einem "Click" ohne Leim zusammengesteckt. Marmoleum Click kann auf nahezu jedem Untergrund...

Preis: EUR 38,90

Forbo Marmoleum Modular Textura, trace of nature..

Modular Textura charakterisiert seine linierten Strukturen mit zwei verschiedenen Prägevarianten, die die markanten Maserungen erzeugen. Acht geprägte...

Preis: EUR 108,90

Antistatikmatte / ableitfähige Bodenschutzmatte,..

Unsere transparente Antistatik-Bodenschutzmatte aus Makrolon® (100% Polycarbonat) schützt Ihre Bodenbeläge vor Verschleiß und sorgt für Beweglichkeit...

Preis: EUR 262,99

Weitere Themen: 

 

Hier geht's zurück zur Startseite

News Innenausbau