Pflegeleichter Designboden in attraktiver Holzoptik

Ein Designbodenbelag in Holzoptik wirkt natürlich und modern. Gleichzeitig ist er äusserst pflegleicht. 

Pflegeleichter Designbodenbelag: Holzoptiken erzeugen Wärme und Natürlichkeit

Natürlichkeit liegt im Trend. Und damit auch alle Materialien, die das ausstrahlen. Holz als Urelement steht genau dafür und findet sich heute mehr denn je in Möbeln, Accessoires oder eben auch im Bodenbereich wieder.  

Die skandinavischen Länder machen es vor: Holz als starkes Fundament strahlt Wärme und Natürlichkeit aus. Es erdet einen Raum und schafft eine Weite, die besonders kleine Räume groß wirken lässt. Gerade helle Holzböden aus Eiche sind zurzeit besonders beliebt und erzeugen in Kombination mit rauen Materialien wie Beton oder Metall einen spannenden Kontrast.

Die pflegeleichte Alternative: Holzoptik-Designböden

Was aber, wenn das Zimmer nicht für einen Holzboden geeignet ist? Wie zum Beispiel das heimische Bad oder die Küche? Oder wenn der Bodenbelag in stark beanspruchten Zimmern wie dem Kinderzimmer verlegt wird.

Solche Räume benötigen einen Boden, der besonders pflegeleicht ist und auch bei dauerhafter intensiver Beanspruchung widerstandsfähig bleibt. Um das sicherzustellen, entwickelt PROJECT FLOORS gemeinsam mit seinen Partnern, renommierten Designern oder Architekten Bodenbeläge, die eine authentische Optik liefern, die sich vom Original kaum unterscheiden lässt.  

Das liegt auch an der Synchronprägung: Bei einigen Dekoren arbeitet PROJECT FLOORS bewusst Details wie zum Beispiel kleine Astlöcher ein, die man nicht nur sehen, sondern auch fühlen kann! So entsteht ein besonders natürlicher Look.   

Die Designbodenbeläge bieten unzählige Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre individuellen Wohlfühlträume. Sie möchten den gleichen Bodenbelag vom Flur bis zum Badezimmer verlegen? Mit Vinylboden von PROJECT FLOORS kein Problem. 

Weitere Informationen finden Sie auf www.project-floors.com

Weitere Themen:

Hier geht's zurück zur Startseite

News Innenausbau