Skip to main content

Vorbereitung des Untergrunds

Wenn der Bodenbelag erneuert wird, sollten Sie auch einen kritischen Blick auf den vorhandenen Untergrund des Fußbodens werfen.

Generell müssen Fußboden-Untergründe eben, sauber, trocken und tragfähig sein. Auch hinsichtlich des Schall- und Wärmeschutzes sollten sie dem heutigen Standard entsprechen. Im Unterboden haben Probleme wie Trittschallübertragung, Schimmel und so weiter ihren Ursprung. In solchen Fällen hilft nur ein kompletter Neuaufbau, Schicht für Schicht.

Vielleicht handelt es sich beim alten Boden um einen Belag aus Cushin-Vinyl oder um PVC-Flexplatten, asbesthaltig und nur unter Beachtung strengster Sicherheitsvorschriften durch autorisierte Betriebe zu entfernen. Auch einige alte Parkettkleber, die Benzopyren (PAK) oder polychlorierte Biphenyle (PCB) enthalten, sind mit Vorsicht zu genießen.

Über bau-welt.de

Wer einen Hausbau plant oder einen Altbau saniert, hat in der Regel viele Fragen. bau-welt.de informiert Bauherren und Renovierer über alle wichtigen Themen und gibt hilfreiche Tipps. 

Mit unserem Haus-Konfigurator können Sie schnell und einfach nach Ihren persönlichen Suchkriterien nach neuen Häusern suchen, ob Massivhaus oder Fertighaus.

Über den CPZ-Verlag

Der City-Post Zeitschriftenverlag publiziert seit über 40 Jahren Zeitschriften für die Zielgruppe der privaten Bauherren und Modernisierer.

Zum Portfolio gehören u.a. die Zeitschriften Das Einfamilienhaus, Umbauen + Modernisieren und Unser Haus sowie zehn Sonderpublikationen. Erfahren Sie mehr über den CPZ-Verlag. Hier finden Sie unsere Mediadaten.