Treppen aus Stahl - Stahltreppen

Zum Einsatz kommen verzinkter Stahl, der rauer und puristischer wirkt, und Edelstahl. Seit den 90er-Jahren des letzten Jahrhunderts wurde Edelstahl immer erschwinglicher, er fand damit vermehrt Einzug ins Treppenwesen, wobei die Formen immer filigraner wurden. Die Oberflächen variieren von matt-geschliffen bis hochglänzend. Stahlbauweise eignet sich natürlich auch für Außentreppen.
Gitterroste, Lochblech und Streckmetall finden sich als Stufenbelag oder Geländerfüllung wieder. Allerdings dürfte es barfuß eher unangenehm auf diesen Stufen sein.

Weiterführende Informationen

Hier geht's weiter zum Thema: 

oder zurück zum Thema:

News Innenausbau