Wenn der Lack ab ist: Türen renovieren

Wer sich eine Immobilie aus den Sechzigern oder Siebzigern gekauft hat, wird meist feststellen, dass seine Zimmertüren überhaupt keinem Stil folgen, sondern einfach nur – hässlich sind.

Die mit dunkelbrauner Folie überzogene Innentür mit der geschwungenen goldenen Klinke ist dort ebenso zu finden wie die abgenutzte Weißlack-Tür mit gewelltem Rauchglas und zerstörten Holzzargen durch den Staubsauger, Haustiere oder andere Einflüsse. Wohlfühlen sieht anders aus.

Alte Türen austauschen oder neu lackieren

Den Sommerurlaub unbeschwert genießen – dank Einbruchschutz von Conrad Connect.

Read more

Pflegeleicht und strapazierfähig – diese Laminatböden trotzen selbst gestandenen Rockmusikern.

Read more

Diese von der Raumfahrt inspirierte Kreislaufdusche verbraucht bis zu 90 % weniger Wasser.

Read more