Wenn der Lack ab ist: Türen renovieren

Wer sich eine Immobilie aus den Sechzigern oder Siebzigern gekauft hat, wird meist feststellen, dass seine Zimmertüren überhaupt keinem Stil folgen, sondern einfach nur – hässlich sind.

Die mit dunkelbrauner Folie überzogene Innentür mit der geschwungenen goldenen Klinke ist dort ebenso zu finden wie die abgenutzte Weißlack-Tür mit gewelltem Rauchglas und zerstörten Holzzargen durch den Staubsauger, Haustiere oder andere Einflüsse. Wohlfühlen sieht anders aus.

Alte Türen austauschen oder neu lackieren

Accessoires wie Haken und Ablageflächen können in die Fuge eingehängt werden.

Moderne Fugen können mehr: "Arcline" vereint Funktionalität und Design.

Read more
Verschnupfte Frau mit Schal

Damit geht's Grippeviren an den Kragen: Winter-Aktion für Luftbefeuchter.

Read more
Kunststoffplattenonline Stuhl in Küche

Vertäfelungen halten wieder Einzug in Inneneinrichtungen.

Read more