Raumtrenner ohne Dachschräge

Raumtrenner ohne Dachschrägenvorbereitung können Sie an beliebigen Orten in Ihrer Wohnung aufstellen. Voraussetzung ist lediglich eine Wand zur Montage. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die erste Variante des Raumtrenners "Studio" selbst bauen können.

Die benötigten Werkzeuge

  • Bleistift
  • Zollstock
  • Akkuschrauber
  • Wasserwaage
  • Schlagbohrmaschine,
  • Handkreissäge oder Stichsäge
  • Schleifkork
  • 180er und 240er-Schleifpapier
  • Senker
  • Holzbohrer 5, 6 und 10 mm
  • Steinbohrer 8 mm
  • Pinsel
  • Baumwolltuch
  • ein Paar Böcke
  • Winkel,
  • Fuchsschwanz
  • Lot
  • Richtlatte
  • Holzleim

Raumtrenner: Benötigte Materialien

Multiplexplatte Birke:

18 mm, 1.800 x 800 mm, 1 Stück (1)

MDF-Platte, 19 mm:

650 x 640 mm, 2 Stück (2)
650 x 312 mm, 2 Stück (3)

  • Spanplattenschrauben Senkkopf, Kreuzschlitz-Pozidrive, blau verzinkt, Teilgewinde, 4,0 x 40 mm, 42 Stück
  • Hartöl, 750 ml
  • Genius PRO Vorstreichfarbe, 375 ml
  • Genius PRO Universallack, 375 ml, anthrazit

Anleitung Schritt für Schritt

Raumteiler-Sockel bauen

  • Lassen Sie sich alle Platten im Baumarkt auf das angegebene Maß schneiden.
  • Verschrauben Sie zuerst die Platten (2 und 3), wie auf der Abbildung gezeigt. Tragen Sie hierzu auf den Verbindungsstellen etwas Leim auf.
  • Verspachteln Sie nun alle Schraubenköpfe und runden Sie anschließend alle Kanten mit 180er-Schleifpapier ab. Schleifen Sie ebenfalls die Flächen glatt. Danach können Sie den Korpus mit Genius PRO Vorstreichfarbe grundieren.

Anzeichnen und Aussägen

  • Prüfen Sie die Maße des Korpus und zeichnen Sie die Maße für den unteren Ausschnitt auf der Multiplexplatte an. Danach zeichnen Sie die Ausschnitte für die oberen Fächer an. Natürlich können Sie jede beliebige Aufteilung wählen, beachten Sie nur, dass an den Rändern ungefähr 80 mm stehen bleiben – aus Stabilitätsgründen. Wählen Sie die Ausschnittmaße so, dass die Fächer mindestens 20 mm höher sind als breit.
  • Sägen Sie nun die Ausschnitte in die Multiplexplatte. Verwenden Sie hierzu entweder eine Stich- oder Tauchsäge. Falls Sie eine Tauchsäge verwenden, schneiden Sie einfach die Ecken mit einer rückenlosen Feinsäge (Fuchsschwanz) nach.

Schleifen und Regalböden sägen

  • Prüfen Sie, ob sich die Platte leicht über den Korpus schieben lässt. Gegebenenfalls schleifen Sie die Innenkanten der Platte mit einer Handschleifmaschine nach.
  • Sägen Sie nun aus den entstandenen Ausschnitten die Böden. Die Höhe der Ausschnitte ergibt die Breite der Böden. Die Tiefe der Böden wählen Sie je nach Bedarf (in diesem Fall 270 mm). Prüfen Sie, ob die Böden in die Ausschnitte passen, und sägen oder schleifen Sie diese gegebenenfalls etwas nach.
  • Nun brechen Sie alle Kanten mit Schleifpapier. Sollten Sie hierzu eine Oberfräse benutzen, verwenden Sie einen Fräser mit 2 mm Radius, und spannen Sie die Böden und Leisten mit Schraubzwingen auf einer Arbeitsplatte gut fest. Anschließend schleifen Sie alle Flächen mit 180er-Schleifpapier glatt. Hierzu eignet sich auch eine Handschleifmaschine.

Raumtrenner-Endmontage, einölen und lackieren

  • Zum Ölen der Teile befreien Sie zuerst alles gründlich vom Schleifstaub und tragen dann das Öl mit einem Pinsel oder einem Baumwolltuch auf. Nach einem kurzen Wartemoment schleifen Sie das noch feuchte Öl mit 240er-Schleifpapier ein und tragen das überschüssige Öl mit einem Baumwolltuch ab. Wiederholen Sie nach dem Trocknen diesen Vorgang nochmals – so bekommen Sie eine schöne, glatte und pfl egeleichte Oberfläche.
  • Nachdem Sie den Korpus mit Genius PRO Universallack gestrichen haben und dieser getrocknet ist, können Sie einfach die Multiplexplatte über den Korpus stecken. Vermitteln Sie diese und schrauben sie von innen mit den 4 x 40er-Schrauben fest – fertig!

In Zusammenarbeit mit Frantos.

Bücher zum Thema bei Amazon bestellen

https://www.amazon.de/Praxisbuch-Holz-Techniken-Werkzeuge-Projekte/dp/3831017042?SubscriptionId=AKIAJXE7V3FJPERGKQWQ&tag=bauweltde-21&linkCode=sp1&camp=2025&creative=165953&creativeASIN=3831017042

Inhalt:
Techniken - Werkzeuge - ProjekteGebundenes BuchIn der Zeit der Massenproduktion haben selbst entworfene und handgefertigte Möbelstücke und...

Erscheinungsdatum: 2010-09-01
ISBN: 9783831017041

Preis: EUR 39,95

Das große Buch der Holzarbeiten

Autor: Chris Simpson
Erscheinungsdatum: 2013-10-15
ISBN: 3842707967

Preis:

Der Möbelbau: Ein Fachbuch für Tischler, Architekten und Lehrer (Edition libri rari)

Inhalt:
Original ohne Schutzumschlag-Gut und liebevoll verpackt- Schneller Versand nach Deutschland und Österreich(wertversichert)-Mehrkosten trägt der...

Autor: Fritz Spannagel
Erscheinungsdatum: 2008-04
ISBN: 9783878706663

Preis: EUR 34,80

Weiterführende Informationen

Hier gelangen Sie zur Bauanleitung für den Raumteiler mit Dachschräge

oder zur Übersicht: Raumteiler selber bauen

Vielleicht interessieren Sie auch die folgenden Themen:

Hier gelangen Sie zurück zum Thema Möbel selber bauen

hier zurück zum Oberthema Bauanleitungen

News Innenausbau