Jalousien, Rollos, Faltstores

Große Fenster- und Glasflächen gehören zum modernen Wohnen. Doch Licht und vor allem Sonne muss auch reguliert werden können. Jalousien, Rollos und Vorhänge sorgen nicht nur für Schatten, sondern sichern auch Privatsphäre und schaffen Wohnlichkeit.

An sonnigen Tagen durchdringt die kurzwellige Sonnenstrahlung fast ohne Verluste das Glas. Diese kurzwellige Strahlung verwandelt sich beim Auftreffen auf feste Körper (Boden, Wand, Einrichtungs-gegenstände usw.) in langwellige Wärmestrahlung, die nun nicht mehr durch das Glas nach draußen gelangen kann. Dadurch können z.B. in einem Wintergarten Temperaturen von mehr als 60 °C entstehen.

Ob Rollos, Faltstores oder Jalousien – innen liegende Verschattungen an Fenstern, Terrassentüren oder festen Verglasungen vermindern die solare Strahlenwirkung je nach Material um 30 bis 60% und gewähren auch an heißen Sommertagen ein angenehmes Wohnklima. Das Material wird in verschiedenen Abstufungen der Transparenz angeboten, es handelt sich in der Regel um Bauwollstoffe, PVC-beschichtete oder alubedampfte Stoffe. Viele Sonderformen erlauben den Einsatz an nahezu allen Fenstertypen.

News Innenausbau