Skip to main content
Frühjahrsmüdigkeit: Hat es Sie auch erwischt?
Frühjahrsmüdigkeit: Hat es Sie auch erwischt? Foto: iStock/eggeeggjiew

Bye-bye Frühjahrsmüdigkeit

Hat es Sie auch erwischt? Das richtige Mittel gegen Frühjahrsmüdigkeit.

Die Zeitumstellung haben die meisten inzwischen verarbeitet – dennoch kommen einige morgens nicht in die Gänge. Das Phänomen der Frühjahrsmüdigkeit wird u. a. durch den jahreszeitlichen Klimawechsel verursacht. Der Körper passt sich den allmählich wieder steigenden Temperaturen an. Das macht müde. 

Eine erholsame Nachtruhe ist da natürlich von Vorteil. Die Naturbetten von Hüsler Nest bieten die ideale Vorlage für einen tiefen Schlaf. Angesichts des allgemein zunehmenden Gesundheitsbewusstseins punkten die Betten insbesondere mit nachhaltigen und natürlichen Materialien.

Elegantes Ambiente

So verwendet die Schweizer Manufaktur ausschließlich zertifizierte Rohstoffe. Die warme Ausstrahlung des Naturholzes schafft ein wohngesundes Raumklima. Das patentierte Liforma-Bettsystem im Zusammenspiel mit Talalay-Naturlatex-Matratzen – hergestellt in einem aufwendigen Schäumungsverfahren – ermöglicht einen entspannten Schlaf. 

Die Matratzen mit vier unterschiedlichen Festigkeiten werden aus reinem Naturlatex ohne künstliche Zusätze gefertigt und gewährleisten eine optimale Zirkulation von Luft und Feuchtigkeit. Das Federelement passt sich an die Konturen des Schläfers an – unabhängig von Gewicht, Größe und Anatomie. Die Bettgestelle sind aus unbehandeltem Massivholz gefertigt. 

News Innenausbau

Badfliesen von Agrob Buchtal

Bodenfliesen im Bad verlegen: So erstrahlt das Bad in neuem Glanz.

Dachfenster von Velux

Für einen frischen Look am Haus: So streichen Sie die Fensterrahmen richtig.

Wangentreppe mit verspielten Geländer

Die Wangentreppe "Aura" verfügt über eine verspielte Geländerfüllung, die gute Laune versprüht.