Skip to main content
Effektiver Trittschallschutz - IBK / @Katarzyna Bialasiewicz/123rf.com
Um einen effektiven Trittschallschutz mit dem neuen Bodenbelag zu erzeugen, empfehlen die Experten der IBK den Bodenbelag fest auf den Untergrund zu kleben. Foto: IBK / @Katarzyna Bialasiewicz/123rf.com

Geklebte Bodenbeläge als Trittschallschutz

Wir zeigen Ihnen, warum sie Ihren neuen Bodenbelag fest auf den Untergrund kleben sollten.

In Mehrfamilienhäusern erscheint ein effektiver Trittschallschutz besonders ratsam, denn so stören die spielenden und tobenden Kinder oder das Klackern von Schuhen mit Absätzen nicht die Nachbarn im Untergeschoss. Besonders anfällig für einen lauten Trittschall sind schwimmend eingebaute Laminatböden.

Deshalb ist beim Verlegen neuer Bodenbeläge besonders eine feste Verbindung mit dem Untergrund wichtig. Diese feste Verbindung zum Untergrund sorgt für einen effektiven Trittschallschutz und schafft zugleich einen Bodenbelag, der robust und langlebiger ist.

News Innenausbau

imposante Fototapete in modernem Loft

Mit nahtlosen XXL-Fototapten lassen sich Wände kreativ gestalten.

Flur mit unterschiedlichen Beleuchtungskonzepten

Die Lichtgestaltung in Innenräumen ist eine komplexe Aufgabe. Wir haben hilfreiche Tipps.

Blick in ein Wohnzimmer mit Tapete.

So klappt’s garantiert mit dem Tapetenwechsel.

Über bau-welt.de

Wer einen Hausbau plant oder einen Altbau saniert, hat in der Regel viele Fragen. bau-welt.de informiert Bauherren und Renovierer über alle wichtigen Themen und gibt hilfreiche Tipps. 

Mit unserem Haus-Konfigurator können Sie schnell und einfach nach Ihren persönlichen Suchkriterien nach neuen Häusern suchen, ob Massivhaus oder Fertighaus.

Über den CPZ-Verlag

Der City-Post Zeitschriftenverlag publiziert seit über 40 Jahren Zeitschriften für die Zielgruppe der privaten Bauherren und Modernisierer.

Zum Portfolio gehören u.a. die Zeitschriften Das Einfamilienhaus, Umbauen + Modernisieren und Unser Haus sowie zehn Sonderpublikationen. Erfahren Sie mehr über den CPZ-Verlag. Hier finden Sie unsere Mediadaten.