Skip to main content
Bauhaus Tür modern classic casca Jeld-Wen
Beim Modell "modern classic casca" ist das Türblatt nur einen Hauch innerhalb der Zarge zurückversetzt. Das erzielt einen verblüffenden visuellen Effekt. Foto: Jeld-Wen

Türen à la Bauhaus

Jeld-Wen ließ sich von Bauhaus für ein neues Tür-Modell inspirieren. 

Dieses Jahr feiert Bauhaus seinen 100. Geburtstag. Aktuell feiert der Bauhausstil in der Architektur ein Revival. Viele Bauherren setzen auf kubische Baukörper. Typisch sind klare Formen und ein Flachdach. Das typische Bauhaus-Design war effizient und nützlich.

Auch für den Innenausbau bieten Hersteller anlässlich des Bauhaus-Jubiläums verschiedene Bauteile für die Ausstattung an. Türen- und Fensterhersteller Jeld-Wen zum Beispiel ließ sich von bekannten Werken und Maximen von Bauhaus-Persönlichkeiten inspirieren. Ludwig Mies van der Rohe war der letzte Direktor der weltweit bekannten Kunsthochschule und machte das Bauhaus zur Architekturschule. Sein legendärer Barcelona Chair gehört heute zu den bekanntesten Designobjekten.

News Innenausbau

imposante Fototapete in modernem Loft

Mit nahtlosen XXL-Fototapten lassen sich Wände kreativ gestalten.

Flur mit unterschiedlichen Beleuchtungskonzepten

Die Lichtgestaltung in Innenräumen ist eine komplexe Aufgabe. Wir haben hilfreiche Tipps.

Blick in ein Wohnzimmer mit Tapete.

So klappt’s garantiert mit dem Tapetenwechsel.

Über bau-welt.de

Wer einen Hausbau plant oder einen Altbau saniert, hat in der Regel viele Fragen. bau-welt.de informiert Bauherren und Renovierer über alle wichtigen Themen und gibt hilfreiche Tipps. 

Mit unserem Haus-Konfigurator können Sie schnell und einfach nach Ihren persönlichen Suchkriterien nach neuen Häusern suchen, ob Massivhaus oder Fertighaus.

Über den CPZ-Verlag

Der City-Post Zeitschriftenverlag publiziert seit über 40 Jahren Zeitschriften für die Zielgruppe der privaten Bauherren und Modernisierer.

Zum Portfolio gehören u.a. die Zeitschriften Das Einfamilienhaus, Umbauen + Modernisieren und Unser Haus sowie zehn Sonderpublikationen. Erfahren Sie mehr über den CPZ-Verlag. Hier finden Sie unsere Mediadaten.