Grüne Wände mit Pflanzenbildern

Natur ist der kreativste Gestalter von Lebensräumen. Die Vegetation von Felswänden inspirierte zu grünen Bildern auch in Wohnräumen.

Als Alternativen zu Fotografien oder Gemälden bieten sich nun auch lebendige Bilder aus Pflanzen an. Die Pflanzen im Bilderrahmen haben den Vorteil, dass sie wachsen und ihr Aussehen im Lauf der Jahreszeiten verändern. Wer sich für „Margariten statt Magritte” entscheidet, kommt auch wesentlich günstiger davon als mit einem Werk des alten Meisters.

Vertikaler Garten

Die vertikalen Gärten des Franzosen Patrick Blanc gelten als Vorreiter und bestimmen die aktuelle Diskussion darüber, wie sich Häuserwände in den Städten des 21. Jahrhunderts begrünen lassen. Der französische Botaniker und Gartenkünstler Patrick Blanc soll seine Idee einfach der Natur abgeschaut haben. Er beobachtete Pflanzen an Klippen, Höhlenwänden, im Gebirge und anderen unwirtlichen Gebieten, um festzustellen, dass Pflanzen wahre Überlebenskünstler sind und quasi überall wachsen können, wenn sie nur Wasser und Licht in ausreichenden Mengen erhalten. Aufgrund dieser Tatsache entstand die Idee der vertikalen Gärten. Sehr vereinfacht ausgedrückt sind damit Beete an der vertikalen Wand gemeint, die mithilfe eines speziellen Befestigungs- und Bewässerungssystems eine außergewöhnliche, sehr abwechslungsreiche Wandbegrünung zulassen.

Bilder aus Zimmerpflanzen

Aber nicht nur im Outdoor-Bereich, sondern auch im Innenraum werden vertikale Gärten jetzt immer mehr zum Thema. Hohe Installationskosten und die Notwendigkeit von Stromzufuhr, Pumpen und Kunstlicht schreckten allerdings anfänglich viele Interessenten ab. Zwei französische Gartenbau-Professoren suchten deshalb nach einem Weg, das Prinzip der vertikalen Pflanzenkultur zu vereinfachen. Nach zwei Jahren Forschungsarbeit hatten sie ihr Ziel erreicht und mit „Wallflower“ ein dekoratives und unkompliziertes Konzept entwickelt, das es Zimmerpflanzen ermöglicht, an den Wänden zu wachsen. Seit vielen Jahren wird diesesPflanzensystem in Frankreich vertrieben. In Deutschland sind die Objekte in spezialisierten Gartenmärkten, Blumengeschäften und über Internetshops zu erwerben.

Pflanzen im Bilderrahmen

Herzstück der Pflanzenbilder sind Beutel mit einem natürlichen Substrat. In ihnen können die Pflanzen Wurzeln schlagen und werden mit allen Nährstoffen, die sie benötigen, versorgt. Die Pflanzbeutel sind in einen Plastikbehälter gehängt, in dem sich auch das Wasserreservoir befindet. Die Bewässerung erfolgt nach dem sogenannten Öllampenprinzip. Mehrere Baumwolldochte saugen immer genau so viel Wasser aus dem Reservoir in die Beutel, wie gerade benötigt wird. Eine Art Bilderrahmen verkleidet die Vorderseite des Plastikbehälters und gibt den Pflanzen eine optische Umrandung. So wird der Eindruck, es handele sich bei den vertikalen Mini-Gärten um ein lebendiges Kunstwerk, noch unterstrichen.

Pflege der Wandbegrünung

Die Pflanzenbilder werden im Handel komplett montiert und bepflanzt angeboten. Das Aufhängen der fertigen Pflanzenbilder ist  ganz einfach. Wie jedes andere Bild werden sie mit einem Nagel oder einer Schraube an der Wand befestigt. Ebenso unkompliziert ist die Pflege der Mini-Gärten. Eine Wassergabe alle vier bis sieben Tage reicht aus. Ein Wasserstandsanzeiger gibt an, wann der Behälter leer ist. Das Reservoir wird dann mit einer einfachen Gießkanne über ein Loch an der unteren Seite des Rahmens befüllt. Dabei bleibt das „Bild” an der Wand. Der Hersteller verspricht, es bestehe keine Gefahr, dass Wasser heraustropft und es Flecken auf Möbeln oder Tapeten gibt. Werden Sie also kreativ. Wie wäre es mit einem kleinen Erdbeerfeld im Esszimmer oder Fußballrasen um den Flachbildschirm?

Pflanzenbilder bei Amazon kaufen

Moosbild Wandbild mit Moos Kugelmoos Moosplatte..

- Höchste Fertigungsqualität in Handarbeit Die Reinigung der Pflanzen und die Trockenlagerung sowie die Konservierung erfolgt ausschließlich in...

Preis: EUR 91,82

Carlo Milano Pflanzenbild: Vertikaler Wandgarten..

Originell und pflegeleicht: Ihr immergrüner Garten für die heimische Wand Ausgefallene Wandgestaltung: Mit einem vertikalen Garten schaffen Sie einen...

Preis: EUR 249,90

Carlo Milano Pflanzenbild: Vertikaler Wandgarten..

Originell und pflegeleicht: Ihr immergrüner Garten für die heimische Wand Ausgefallene Wandgestaltung: Mit einem vertikalen Garten schaffen Sie einen...

Preis: EUR 199,90

Weiterführende Informationen

News Innenausbau