Tapeten: Neue Wände braucht das Land

Nach Jahren der Schlichtheit und Zurückhaltung finden Bewohner und Bauherren jetzt wieder Gefallen an kräftigen Farben und üppigen Mustern. Die aktuellen Tapeten-Kreationen kommen als aufregende Wandbeläge daher: Ob dünne Sandbeschichtungen, glänzende Metallfarben oder ausgefallene 3D-Effekte – aufwendig gearbeitete Oberflächen und trendige Designs machen Tapeten zum vielfältigen Gestaltungselement. Allerdings sollte man sich hier an das altbewährte Motto „weniger ist mehr“ halten. Dabei ist es heute aber auch kaum noch üblich, alle vier Wände eines Zimmers mit der gleichen Tapete zu versehen.

Tapeten aus der neuesten Kollektion

Aufregend, opulent, stylisch – Das Deutsche Tapeteninstitut in Düsseldorf stellte fest, dass die neuen Kollektionen mehr denn je durch außergewöhnliche Strukturen begeistern: Dreidimensionale Geflechte, Silikatsand oder Glitzerpartikel sowie lackierte und beflockte Oberflächen erzeugen aufregende Effekte. In Verbindung mit unterschiedlichen Lichteinfällen werden sie zum Blickfang in jedem Raum. Metallfarben wie Gold, Silber und Kupfer strahlen zurückhaltenden Luxus aus. Kombiniert mit großformatigen Ornamenten entstehen opulente Tapetendesigns, die alle Blicke auf sich ziehen. Zusammen mit dem passenden Interieur erhalten Räume so das gewisse „Extra“. Außerdem wirken die frischen Farben und extravaganten Designs unkonventionell und lassen sich gut kombinieren. Für Mutige bieten sich Wandbekleidungen im trendigen Disco-Look mit spektakulären Matt-Glanz-Effekten an.

Tapeten, die beruhigen

Wesentlich ruhiger geht es in einer Welt der Grün-Nuancen und Aqua-Töne zu. In der Farbpsychologie gilt Grün als die Farbe des Lebens, sie steht für Hoffnung und Optimismus. Tapeten in zartem Lindgrün bis kräftigem Grasgrün kombiniert lassen sich mit klassischen Streifenmustern gut kombinieren. Überdies verströmen auch Blautöne an den Wänden neue Energie und Gelassenheit. Ebenfalls für unaufdringliche Eleganz sorgen die zarten Töne wie dezentes Beige kombiniert mit Braun, Olive oder sanftem Rosa. Tapeten in diesen Farbvarianten verleihen Räumen einen feinen Nude-Look und wirken unaufdringlich schön. Verziert mit klassischen Mus­tern wie Blumenranken werden sie zum zeitlosen Gestaltungselement.

Tapeten im Dschungel-Look

Für Anhänger des Dschungel-Looks bietet sich ein breites Angebot an vielfältigen Tier- und Pflanzenmustern. Exotische Pflanzen, filigrane Blüten und wilde Tiere sind die Vorbilder für ungewöhnliche Prägungen und Designs. Ob detailge­treue Blätter oder täuschend echt wirkender Zebra-Druck – diese Tapeten-Kollektionen interpretieren die Einzigartigkeit der Natur und holen das Abenteuer in die eigenen vier Wände.

Tapeten für die junge Generation

Während sich ihre Eltern über perfekte Wandbilder freuen, dürfen die ganz jungen „Künstler“ selbst Hand an ihre Tapete anlegen. Im Teenager-Alter gilt es dann als besonders stylisch, das eigene Reich z.B. im neuen Jeans-Print zu gestalten.

Tapeten bei Amazon kaufen

murando - Fototapete Steinoptik 400x280 cm - Vlies..

Entdecken Sie die murando Fototapeten: dekorativ, hochwertig und... zum Verlieben schön!Eine Fototapete spielt oft die wichtigste Rolle in der...

Preis: EUR 36,99


News Innenausbau