FischerHaus "LaRocca" im Musterhauspark Nürnberg

Das Musterhaus "La Rocca" bietet energetische Unabhängigkeit und modernes Wohnen. Wir stellen das Einfamilienhaus aus der Fertighauswelt Nürnberg vor. 

Energieeffizienz spielt im Fertighausbau schon seit geraumer Zeit eine große Rolle. Mit dem ►Musterhaus "La Rocca" im Musterhauspark in Nürnberg bietet ►FischerHaus nun eine innovative Lösung. Das Haus erzeugt mehr Strom, als es verbraucht, weshalb Bewohner vollkommen unabhängig leben können. Stromrechnungen gehören der Vergangenheit an. 

Smartes Energiekonzept

Das Musterhaus "La Rocca" produziert über die hauseigene Photovoltaikanlage Strom. Dieser wird dann im modernen Batteriespeicher gespeichert, bis er verbraucht wird. Dadurch lassen sich Stromproduktion und Verbrauch entkoppeln und auf die Bedürfnisse der Bewohner abstimmen. 

Dank einer modernen Luft-/Wasserwärmepumpe sowie kontrollierter Be- und Entlüftung nutzt das Fertighaus außerdem Energie aus der Umwelt, ohne selbst viel Wärme zu verlieren. Dadurch entsteht ein optimales Energiekonzept und das Haus entspricht einem KfW-Effizienzhaus 40 Plus.

Tipp: Fischer Häuser entdecken

Noch mehr Musterhäuser von FischerHaus finden Sie in unserem ►Haus-Konfigurator. Foto: FischerHaus

Wer sich für den Bau eines KfW-Effizienzhauses 40 Plus entscheidet, der profitiert auch von Fördergeldern. Die höchste Förderstufe bedeutet aktuell Fördergelder von bis zu 30.000 Euro pro Wohneinheit. Häuser mit Einliegerwohnung, wie z.B. das "►Cube X" können sich dadurch sogar für die doppelte Förderung qualifizieren. 

Die Grundrisse – Musterhaus FischerHaus "La Rocca"

Zum Vergrößern auf die Grundrisse klicken. 

Bei Betreten des Hauses werden die Bewohner von einer großen Diele mit Garderobe empfangen. Vorbei am kleinen WC und der Speisekammer gelangt man in den geräumigen Koch-/Ess- und Wohnbereich, der offen und freundlich gestaltet wurde. Daran schließt ein rund 11 m2 großes Büro an. 

Im Anbau befindet sich auf einer Fläche von 31 m2 ein weiteres Büro. Somit ist das Haus auch ideal für Selbstständige geeignet, die von zuhause aus arbeiten. Der Haustechnikraum wurde ebenfalls im Anbau untergebracht. 

 

Im Obergeschoss genießen die Eltern im abgetrennten Elternbereich Ruhe und Komfort. Schlafzimmer und Bad sind offen gestaltet und bieten dennoch ausreichend Privatsphäre. Auch eine Ankleide konnte realisiert werden.

Die zwei Kinderzimmer – 11 und 13 m2 groß – liegen auf der anderen Seite des Obergeschosses. Auch die Kinder haben ein eigenes Bad zur Verfügung. 

Bautafel:

Hausbeszeichnung: Musterhaus "La Rocca"
Wohnfläche: Erdgeschoss 85,15 m2, Obergeschoss 73,98 m2, gesamt 159,13 m2
Abmessungen: Haupthaus: 12,54 m x 7,64 m + Anbau (8,99 m x 5,99 m)
Bauweise: Fertigbau in Holzrahmenkonstruktion
Fassade: Putz, Rhombusschalung, Natursteinplatten
Dach: Satteldach 22° Dachneigung
U-Wert der Außenwand: 0,12 W/m2K - 0,11 W/m2K (im Gefach)
Endenergiebedarf: 5,00 kWh/m2
Jahresprimärenergiebedarf: 16,03 kWh/m2a
Haustechnik: Luft-Wasser-Wärmepumpe, kontrollierte Be- und Entlüftung, Photovoltaikanlage, Batteriespeichersystem
Preis: auf Anfrage

Herstellerdaten

Fischerhaus GmbH & Co. KG

Rathausplatz 4 - 6
92439 Bodenwöhr 

Telefon: 09434/950-0

E-Mail: info@fischerhaus.de

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit FischerHaus.

Weitere Musterhäuser von FischerHaus:

Hier geht's zurück zur Startseite

News Neubau