Musterhaus "Seegarten" – auch zum Probewohnen

Das Musterhaus "Seegarten" ist ein klassisches Einfamilienhaus. Die Besonderheit: Es ist in den Hang hinein gebaut und im Keller befinden sich zwei Einliegerwohnungen, die zum Probewohnen bereit stehen.

Klassisches Einfamilienhaus mit modernster Haustechnik: das Musterhaus "Seegarten" steht auf dem Firmengelände von FischerHaus in Bodenwöhr und verfügt über die neueste Ausstattung. 

Hanghaus mit Einliegerwohnungen

Hanggrundstücke sind schwerer zu bebauen als ebenerdige Grundstücke, doch sie bieten auch Vorteile. Beispielsweise lässt sich ein Wohnkeller mit großen Fenstern realisieren, da die Hangseite des Kellers überirdisch liegt.

Ein Beispiel, wie es geht, zeigt FischerHaus beim Musterhaus "Seegarten". Im Wohnkeller entstanden zwei moderne Einliegerwohnungen – mit rund 42 und 30 m2 Wohnfläche, die FischerHaus interessierten Bauherren gerne für eine Nacht zum Probewohnen zur Verfügung stellt. 

Tipp: Noch mehr Fischer Häuser

Sie möchten noch mehr Musterhäuser von FischerHaus digital erleben? Weitere Häuser finden Sie in unserem ►Haus-Konfigurator. Foto: FischerHaus

Modernste Haustechnik

Für optimale Energieffizienz verbaute FischerHaus modernste ►Haustechnik im Musterhaus. Die Photovoltaikanlage produziert mehr Energie, als das Haus braucht – wegen der idealen Wärmedämmung und des intelligenten Lüftungssystems. 

Der überschüssige Strom dient dann zum Aufladen des Elektroautos über die "hauseigene E-Tankstelle". Optional können Hausbesitzer auch Mitglied in der Sonnen-Community werden, die überschüssigen Strom der Mitglieder in einer Cloud speichert und jederzeit bei Bedarf zur Verfügung stellt. 

Die Grundrisse – Musterhaus FischerHaus "Seegarten"

Zum Vergrößern auf den Grundriss klicken. 

Im Erdgeschoss befinden sich die Gemeinschaftsräume der Hauptwohnung. Vorbei an WC und Speisekammer gelangt man in den offen gestalteten Wohn-/Ess- und Kochbereich mit Büro. Die einzelnen Zonen sind durch Raumtrenner unterteilt.

An das Esszimmer gliedert sich ein großer geschlossener Balkon an. 

Im Obergeschoss sind alle Schlafräume untergebracht. Die Kinderzimmer sind gleich groß und über den Flur vom Elternbereich getrennt. Dieser umfasst ein rund 14 m2 großes Schlafzimmer mit Ankleide. Das Familienbad wird gemeinsam genutzt. 

Der Keller wurde architektonisch in zwei Bereiche geteilt. Der Teil, der in den Hang hinein gebaut wurde, dient als unbeheizter Nutzkeller. Dort steht unter anderem die Haustechnik. 

Auf der Seite, die überirdisch liegt, wurden zwei kleine Einliegerwohnungen realisiert. Die kleinere besteht aus einem Schlafzimmer, einem Bad und einer Küche, während die größere zusätzlich über ein Wohnzimmer verfügt. Bodentiefe Fenster sorgen in beiden Wohnungen für ausreichend Tageslicht. 

Bautafel:

Hausbeszeichnung: Musterhaus Seegarten
Wohnfläche: Erdgeschoss 77,17 m2, Obergeschoss 71,39 m2, gesamt 148,56 m2
Abmessungen: 12,52 m x 12,02 m 
Bauweise: Fertigbau in Holzrahmenkonstruktion
Fassade: Putz
Dach: Satteldach 28° Dachneigung
U-Wert der Außenwand: 0,12 W/m2K
Endenergiebedarf: 10,27 W/m2a 
Haustechnik: Luft/Wasser-Wärmepumpe, Lüftungsanlage
Preis: Ausbauhaus: 157.002 Euro, schlüsselfertig: 321.532 Euro (Stand 03/2020)

Herstellerdaten

Fischerhaus GmbH & Co. KG

Rathausplatz 4 - 6
92439 Bodenwöhr 

Telefon: 09434/950-0

E-Mail: info@fischerhaus.de

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit FischerHaus.

Weitere Musterhäuser von FischerHaus:

  • Cube X – mit Flachdach und Einliegerwohnung
  • Generation X – drei Generationen unter einem Dach
  • La Rocca – effizientes Einfamilienhaus

Hier geht's zurück zur Startseite

News Neubau