GUSSEK HAUS Stadtvilla Baggio

Das Highlight der Stadtvilla Baggio von GUSSEK HAUS ist die besondere Nähe zur Natur.

Die Stadtvilla Baggio von GUSSEK HAUS befindet sich, in etwas erhöhter Lage, am Rande der hügeligen und grünen Landschaft der Rhön.

Highlight ist die besondere Nähe zur Natur, denn jedes Fenster bietet einen schönen Ausblick nach draußen. Aber auch innen präsentiert sich das GUSSEK-Haus auf besonders ansprechende Art und Weise.

Stadtvilla mit mediterranem Charakter

Bereits die Außenansicht des GUSSEK-Hauses Baggio überzeugt durch einen mediterranen Charakter. Der Hersteller gestaltete die Fassade mit einem Materialmix aus Verblendsteinen in Beige und weißem Putz.

Auf der Süd-Ost-Seite der Stadtvilla befindet sich die Terrasse, ein Balkon lädt als Freisitz im Obergeschoss ein. Hier lässt sich, vor allem morgens, die Sonne genießen. Ein Ausblick in die Natur und ins satte Grün lässt die Herzen nicht nur von Naturliebhabern höher schlagen.

Auch am Abend erstrahlt die Stadtvilla Baggio in einem schönen Licht, denn viele LED-Leuchten sorgen bei Dunkelheit für eine angenehme Beleuchtung von außen.

An der GUSSEK-Hybrid-Außenwand können problemlos schwere Gegenstände wie Vordach oder Markise befestigt werden, ohne dass die Dämmschicht dadurch beeinträchtigt wird. Das ist bei vielen einfachen Wandaufbauten nicht der Fall.

Individuelle Entfaltung im Erdgeschoss

Nach dem Betreten der Stadtvilla Baggio gelangt man direkt in den großzügigen Wohn-/Koch-/Essbereich. Dieser dehnt sich über die gesamte Breite des GUSSEK-Hauses aus. Um ein klares Farbkonzept umzusetzen, findet sich auch hier im Wohnbereich der beige Farbton der Außenfassade wieder.

In der großzügigen Küche mit Kochinsel ist ausreichend Platz für die ganze Familie. Die Stadtvilla Baggio bietet ein flexibles Raumkonezpt: Das Arbeitszimmer im Erdgeschoss kann alternativ auch als Schlafzimmer genutzt werden. Gemeinsam mit dem Duschbad entsteht damit eine komplette, ebenrdige Wohneinheit im Erdgeschoss.

Klare Durchsicht durch Glaselemente

Um ins Obergeschoss zu gelangen, steht den Bewohnern eine geradläufige Treppe von GUSSEK Treppenbau zur Verfügung. Die Treppe verfügt über eine Glasscheibe, die den Handlauf hält, und eine LED-Treppenbeleuchtung. Das sorgt für Sicherheit, da auch abends und nachts die Stufen immer gut ausgeleuchtet sind.

Das obere Stockwerk steht vor allem für Geräumigkeit und Weite. Geradeaus gelangen die Bewohner direkt ins Arbeitszimmer, das von der Galerie durch Glaselemente an den Seiten getrennt ist.

Dieses Arbeitszimmer geht direkt über ins Elternschlafzimmer und weiter in die Ankleide. Räumlich getrennt sind diese Räume durch geschickt platzierte Innenwände. Insgesamt entsteht hier ein L-förmiger, großer Raum.

Entspannung und Wellness im Obergeschoss

Ebenfalls auf der linken Seite der Stadtvilla Baggio befindet sich das Familienbadezimmer. Dieses glänzt mit einer freistehenden Wand, an der sich die Waschtische platziert sind. Dahinter befindet sich die Dusche.

Um zusätzlich Entspannung und Wellness ins Bad zu bringen, entschieden sich die Bauherren außerdem für eine Badewanne.

Auf der anderen Seite des GUSSEK-Hauses befinden sich die zwei Kinderzimmer. Über eines dieser Kinderzimmer sowie das Elternschlafzimmer erreicht man den Balkon des Obergeschosses. Von diesem erhöhten Standpunkt aus lässt sich ein wunderbarer Ausblick ins Grüne genießen.

Ein gesundes Wohlfühlklima

Um das GUSSEK-Haus mit Wärme und Warmwasser zu versorgen, entschieden sich die Bauherren für eine Luft/Wasser-Wärmepumpe. Diese Technik bietet Vorteile im Winter und im Sommer. 

  • Im Winter heizt die Anlage die Räume der Baufamilie, 
  • im Sommer kühlt sie den Innenbereich – die Verteilung erfolgt über eine Flächenheizung. Eine Fußbodenheizung gehört bei GUSSEK HAUS zum Standard.

Auf ein gesundes Wohnklima können sich die Bauherren von GUSSEK HAUS verlassen: Eine kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sorgt für den ständigen Austausch von verbrauchter Luft durch Frischluft. Dabei kann die Wärme der Abluft für die Erwärmung der Frischluft verwendet werden. Das minimiert Energieverluste, wie sie beim Fensteröffnen im Winter entstehen. 

Grundrisse - Stadtvilla Baggio

Zur Vergrößerung bitte auf die Grundrisse klicken!

Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt 102,22 m2. Diese Fläche ist in der Stadtvilla Baggio raffiniert aufgeteilt, wobei der Wohn-/Essbereich mit fast 40 m2 den meisten Platz einnimmt.

Direkt daran anschließend befindet sich die Küche. Von der geradlinigen Diele gehen außerdem das Abeitszimmer, das Dusch-WC und ein Technikraum ab.

Im Dachgeschoss beträgt die Wohnfläche großzügige 106,31 m2und ist ebenfalls gewinnbringend aufgeteilt. Die beiden Kinderzimmer auf der rechten Seite der Stadtvilla sind mit zwischen 17–20 m2 fast gleich groß.

Die etwa 14 m2 große Galerie führt außerdem geradeaus ins Arbeitszimmer, weiter ins Schlafzimmer und in die Ankleide. Das Badezimmer mit etwa 13 m2 stellt weitaus mehr Platz bereit als die üblichen Standardgrundrisse von Wohnungen.

BAUTAFEL:

Hausbezeichnung: Modell Baggio
Haustyp: Kundenhaus
Raumgrundfläche EG: 104,22 m2
Raumgrundfläche DG: 113,66 m2
Hausgrundfläche: 217,88 m2
Abmessungen: 12,72 m x 9,45 m
Dach: Walmdach
Dachneigung: 22°
Drempel: 10 cm

Herstellerdaten

GUSSEK HAUS

Franz Gussek GmbH & Co. KG
Euregiostr. 7
48527 Nordhorn
Telefon: +49 0 59 21-174-0
E-Mail: hausinfo@gussek.de

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit
mit GUSSEK HAUS.

Noch mehr Musterhäuser:

Hier geht's zurück zur Startseite.

News Neubau