Der quadratische Grundriss

Grundstücke sind teuer. Eine gute Grundrissplanung nutzt die Fläche daher geschickt aus. Der quadratische Grundriss ist hier die Lösung. Er erlaubt die optimale Raumorganisation.

Wenn man heute von Stadthäusern spricht, ist meistens eine bauplatzoptimierte Lösung mit Zweigeschossigkeit und klaren Formen gemeint. Als Stilrichtung setzt sich hierbei mehr und mehr der quadratische Grundriss durch.

 

 

 

Freie Raumorganisation im quadratischen Grundriss

Ein Quadrat ist optimal für die Raumorganisation. Quadratische Grundrisse erlauben sowohl eine traditionelle Raumaufteilung als auch alternative Zuschnitte. Denn je schlauchartiger oder verwinkelter eine Grundfläche ist, desto schwieriger wird die Raumaufteilung. Dies ist vor allem wichtig für Familien, die viele Bedürfnisse gleichzeitig berücksichtigen müssen.

Wie in einem quadratischen Zimmer die Möbel, so können in einem quadra­tischen Grundriss die Räume freier angeordnet werden. Wohn- und Schlafräume orientieren sich im Idealfall zur ruhigen Seite des Grundstücks. Küche, Bad, Nebenräume und Diele dürfen auch auf der Straßenseite liegen. Bei Südgrundstücken lässt sich dies mit den optimalen Himmelsrichtungen kombinieren.

Beispielhaus Steinkirchen

Im EG ein offener Grundriss - im OG eine verschachtelte Raumstruktur. Im quadratischen Grundriss lassen sich gegensätzliche Bedürfnisse verwirklichen.

Flexible Möblierung eines quadratischen Grundrisses

Quadratische Zimmer lassen sich besser möblieren als längliche, schmale Räume. Von der Raumform unabhängig, muss aber auf jeden Fall genügend Stellfläche für Möbel vorhan­den sein. Für einen großen Schrank benötigt man wenigstens drei Meter fortlaufende Wandlänge. Türen sollten so öffnen, dass sie möglichst wenig Stellfläche wegnehmen.

Quadratischer Grundriss: ideal bei kleinem Baugrund

Die Hausform bestimmt den Platz­bedarf: beispielsweise benötigt ein Winkelbungalow wesentlich mehr Grundstücksfläche als ein quadra­tisches, zweigeschossiges Haus. Der quadratische Hausgrundriss hat die geringste Außenwandlänge bei gleicher Wohnfläche und somit geringere Wand- und Heizkosten als ein längeres, dafür aber schmaleres Gebäude.

Ein quadratischer Grundriss bestimmt aber auch die äußere Erscheinungsform des Gebäudes. In der Regel wirkt die Gesamtansicht eher klassisch und harmonisch. Zudem eignet sich der quadratische Baukörper für alle Dachformen. Vom Zeltdach übers Pultdach bis hin zum Flachdach ist er mit allen Konstruktionen kombinierbar.

Beispielhäuser

Stadtvilla
Abmessungen: 9,66 m x 9,08 m

Hier wird Grundriss-Flexibilität groß geschrieben. Im Erdgeschoss ermöglichen Schiebetüren Rückzugsmöglichkeiten oder weite Räume - ideal für Familienfeste. Der schmale Arbeits-/Gästebereich ist mit einer Schiebetür abzutrennen. Raffiniert fügt sich ein Raum in den anderen, so dass interessante Blickachsen entstehen. Der kleine Flur im Obergeschoss ist zentral angeordnet. Das bedeutet kurze Wege und somit mehr Platz für die privaten Zimmer. Auch hier zählt Flexibilität. Im Elternschlafzimmer gibt es einen weiteren kleinen Arbeitsplatz, falls der Gästebereich belegt sein sollte.


 


Massivholzhaus im Blockbohlenbau 
Abmessungen: 10,60 m x 10,67 m

Im Erdgeschoss gibt es offene und geschlossene Bereiche, die sich ineinander verschachteln. Im quadratische Grundrissplanung ist auch das kein Problem. Der offene Wohnbereich ist lichtdurchflutet dank der überwiegend bodentiefen Fenster.

 

 

Skandinavisches Landhaus
Abmessungen: 8,61 m x 9,08 m

 

 

Im klassischen Bauhausstil
Abmessungen: 10,60 m x 10,45 m

Schnörkelloser Grundriss mit zurückgesetzter Garten-Fassade. Das Haus deutet nur dezent an, dass es sich um ein echtes Massivholzhaus handelt.

 

 

Stadthaus
Abmessungen: 11 m x 11 m

Haus „Z 120-W“ zeichnet sich durch seine Symetrie aus. Der quadratische Grundriss sorgt auch hier für eine klare Wohn­struktur, die Zimmer legen sich rings um die zentrale Erschließung. Kurze Wege im Eingangsbereich und weite Flächen im Wohn- und Essbereich – so gliedert sich das Erdgeschoss.

 

Doppelhaushälfte
Abmessungen: 9 m x 9 m
Quadratische Grundrisse funktionieren auch bei einer Doppelhaushälfte, wie „Plan 410.6“ mit seinen 9 auf 9 Metern beweist. Die einfache Würfelform des Baukörpers kommt der Energieeffizienz sehr zugute. Die Raumaufteilung finden die Bauherren hier besser als bei den schlauch­förmigen Varianten einer Doppel­haushälfte.

 

 

Großzügiges Wohnen
Abmessungen: 10,60 m x 10,60 m

Kundenhaus „Kautz“ generiert Aufmerksamkeit mit seiner markanten Holz-Putz-Fassade und seinen ruhigen Symmetrien. Dazu tragen die warmen Farben bei und das flach geneigte Zeltdach. Mit 10,60 Meter auf 10,60 Meter bietet sich hier genug Platz für großzügiges Wohnen.      

 

 

Klassische Symetrie
Abmessungen: 9,95 m x 9,95 m

Haus „Bravur 400“ misst 9,95 Meter auf 9,95 Meter und wirkt mit seinem Mix aus Weiß und Grau besonders edel. Die zeitlos moderne Architektur zeigt hier mediterrane Züge. Bodentiefe Holz-Aluminium-Fenster prägen die Ansicht. Herzstück des Hauses ist der weitläufige Wohnbereich mit eindrucksvoller Kochinsel.

 

 

Stadtvilla
Abmessungen: 8,90 m x 8,90 m

Aber nicht nur Stadtvillen, sondern auch Häuser im Landhausstil wie „Plan 410.9“ können von quadratischen Grundrissen profitieren. Das Satteldach mit drittem Giebel bildet hier den passenden Abschluss zur rot lasierten und skandinavisch anmutenden Fassade.

 

 

Klassischer Zeltdach-Bungalow
Abmessungen: 16 m x 16 m

Dieser Bungalow beeindruckt mit einer außergewöhn­lichen Wohnatmosphäre. Der eigentlich U-förmige Grundriss lässt sich zum Quadrat denken. Eine blickgeschützte und überdachte Terrasse erweitert den Aufenthaltsbereich ins Freie. Foto: Fertighaus Weiss

Weitere Themen

Vielleicht interessieren Sie sich auch für:


Oder gelangen Sie zurück zur Übersicht:

Bücher zum Thema bei Amazon kaufen

Besser bauen, besser wohnen: Das 100-Ideen-Buch

Inhalt:
Das 100-Ideen-BuchGebundenes Buch100-mal komfortabler lebenUnsere Häuser sind gut. Doch sie könnten besser sein. Sieht man genau hin, findet man eine...

Autor: Achim Linhardt
Erscheinungsdatum: 2015-10-05
ISBN: 3421036748

Preis: EUR 29,99

Sweet Home 3D [Download]

Inhalt:
Sweet Home 3D ist ein Programm für die Inneneinrichtung. Es hilft Ihnen dabei, Ihr Mobilar in einem 2D Plan zu platzieren und hat eine 3D Vorschau.Swe...

Erscheinungsdatum:
ISBN:

Preis: EUR 16,31

Einliegerwohnungen bieten viele Vorteile – mit modernen Fertigkellern sind sie leicht zu...

Read more

Der Winter stellt hohe Anforderungen an den Hausbau. Sollte man dennoch beginnen?

Read more

Der sternförmige Bungalow von LuxHaus überzeugt durch Individualität und Modernität.

Read more