Baufritz Haus Gruber – Einfamilienhaus voller Kontraste

Familie Gruber erfüllte sich im Allgäu den lang gehegten Traum eines individuellen und nachhaltigen Holzhauses in Bio-Qualität. 

Das Ökohaus von Baufritz überzeugt wie alle Baufritz Häuser mit einem wohngesunden Konzept und der ausschließlichen Verwendung von hochwertigen, ökologischen und schadstoffgeprüften Naturmaterialien.

Das moderne Holzhaus präsentiert seinen kontrastreichen Charakter schon vor dem Betreten: Die kubusförmige Doppelgarage mit Flachdach wurde mit der naturbelassenen Holzfassade „Rondo“ ausgestattet und steht in harmonischem Kontrast zur weißen Mineralputzfassade des Wohnhauses. Das Holz vergraut mit der Zeit und unterstreicht so den natürlichen Charme des Hauses.

Der überdachte Eingangsbereich wurde ebenfalls mit Holz verschalt und sorgt so für einen harmonischen Übergang. Ein erneuter Kontrast findet sich durch die Rondo-Lattung auf Höhe des Obergeschosses, dem mineralischen Putz des Dachgeschosses und der dunklen Dacheindeckung.

Die Fassadengestaltung wird außerdem von Fenstern in wechselnden Formaten geprägt, die für lichtdurchflutete Räume im Inneren sorgen.

Auf rund 200 Quadratmetern kann die vierköpfige Familie es sich gemütlich machen. Der helle Eingangsbereich spielt ebenfalls wieder mit den Kontrasten aus heller Wandfarbe und grauen Bodenfliesen. Direkt gegenüber befindet sich ein Highlight des Hauses: das gemütliche Sitz- und Liegefenster mit Südblick.

Im Erdgeschoss wurde neben einem geräumigen Ess- und Kochbereich auch das Wohnzimmer, ein Technikraum, ein Gäste-WC und ein Arbeitszimmer realisiert. Um viel Stauraum zu erhalten, entschied die Familie sich für mehrere Einbauten. Die Schlafräume erreichen die Bewohner über die Treppe.

Über die gesamte Länge des Erdgeschosses in Südlage wurden zahlreiche große Fenster eingelassen, sodass alle Räume mit ausreichend Tageslicht versorgt werden können. Die beiden Terrassen sind über zwei große Glas-Schiebetüren zugänglich.

Im ganzen Haus findet man außerdem immer wieder besondere Stilelemente – eine Altholz-Schiebetür aus Gusseisenbeschlägen, Design-Hängeleuchten in Betonoptik und ein massiver Esstisch aus Eiche – die die Vorliebe der Bauherren für Besonderes und Natürliches unterstreichen.

Im Obergeschoss wurden auf rund 90 Quadratmetern zwei gleich geschnittene Kinderzimmer, ein geräumiges Familienbad sowie das Elternschlafzimmer mit Ankleide untergebracht. Im Bad steht den Bewohnern sowohl eine Dusche als auch eine Badewanne zur Verfügung. Zudem grenzt eine Waschküche an das Badezimmer.

Dank klimaschützender Baufritz-Holzbauweise und zukunftsweisender Haustechnik inklusive Solarpanels sowie Voll-Werte-Lüftung entspricht das Haus dem KfW-Effizienzhaus 55 Standard.

Die Grundrisse

Bautafel

Abmessungen: 15,01 x 8,80m
Wohnnutzfläche: 202,16 m2
Bauweise: Holztafelbau mit Großelementen
Fassade: Kombination: Mineralische Putzfassade / Holzverschalung Rondo (Lärche naturbelassen)"
Dachform: Satteldach 22°
Haustechnik: Gasbrennwert, Solarthermie Voll-Werte-Lüftung Plus, Elektrosmog-Schutzebene
Hersteller: Baufritz GmbH & Co. KG, Alpenweg 25, 87746 Erkheim, www.baufritz.com

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Baufritz.

Meist geklickte Beiträge:

Hier geht's zurück zur Startseite

News Neubau